-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Fernbedienungs LCD Pinbelegung???

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    109

    Fernbedienungs LCD Pinbelegung???

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich hab vor 2 tagen so eine Universal Ferbedienung gefunden mit so einem LCD wie in einem Handy(S/W)

    Doch leider weiß ich die Pinbelegung nicht.Es gibt garkeine Ergebnisse darauf.

    Da steht drauf:

    B02-011-1105

    DGL-0301W-3AG V:05 2006-10-16


    Und da ist noch so ein kleiner aufkleber da steht drauf:

    241-3063-0012
    S0 061146-0047



    Das Display hat auf jedefall sehr viele Pixel und 20 pins.Am Anfang sind jefals am Anfang und Ende 2 Pins nicht angeschlossen.Ich weiß ,das pin 1 =GND ist und pin 2-3 3V.


    Wie kann amn so die Anschlussbelegung rausfinden??

    EDIT:

    Hab noch was gefunden aber da ist kein Schaltplan oder so: http://www.hackdaworld.dyndns.org/cg...ki.cgi/BettyTV

    mfg Stani

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Meistens haben solche DIsplays genormte COntroller. DU musst also im Endeffekt "nur" herausfinden welchen Controller das Display hat (ähnlich wie bei kleinen LCDs mit 20/4 Zeichen z.B.) und dann haste die Belegung.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    109
    Danke hab aber gerade schon alles gefunden.Du hast recht.
    Irgendwo in Wikipedia bin ich auf ein Datenblatt des Controller gestoßen und jetzt hab ichs.

    Ich schreib mal hier auf.

    1.NC
    2.NC
    3.CS#
    4.RES#
    5.D/C
    6.RW(WR#)
    7.E(RD#)
    8-13.D0-D5
    14.D6(SCK)
    15.D7(SDA)
    16.VDD
    17.VCI
    18.VSS
    19.NC
    20.NC

    Man kann es jetzt natürlich als normales LCD anschließen sprich D0-D7,R/W....

    Aber es gibt ja noch SCK,SDA...

    Aber eine Frage noch.Bei mir ist jetzt VCI und VDD am LCD beide kurzgeschlossen.

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    SCK und SDA ist denk ich mal dafür da um das Display per I²C anzusteuern.
    Was VCI ist kann ich dir nicht sagen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •