-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Parallelport ansteuern für Anfänger

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    86

    Parallelport ansteuern für Anfänger

    Anzeige

    Hallo,
    Ich bin noch ziemlich neu im Thema Paralelport usw.
    Deshalb meine Fragen:
    Wie steuert man den Parallelport am einfachsten an?
    -Welche Software, Sprach usw...
    Braucht man zwingend noch irgenwelche Hardware?


    danke smusmut

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    "Damals" unter Dos / Win3.1 reichte das mitgelieferte QBasic und der Befehl "Out". Unter Win98/XP geht das mit der inpout32.dll; da gehts dann auch mit "Out". Ob und wie das unter Vista/7 geht... keine Ahnung.
    Welche Programmiersprache man verwendet, ist eigentlich auch egal; obs jetzt Visual Basic oder C# oder .... ist.

    Ob noch weitere Hardware nötig ist, kommt drauf an, was damit gemacht werden soll. Nur zum Signale senden brauchts nix weiteres. Soll damit was geschaltet werden, müssen halt noch Transistoren/Relais/Schütz (je nach Leistung) verwendet werden.
    #ifndef MfG
    #define MfG

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    86
    nein...
    ich will nur Servos steuern!
    geht es auh mit vb.net?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Für Servos kommst du ohne externen Controller nicht aus, weil der Parallelport sich nicht schnell genug und vor allem nicht mit definierten Zeiten schalten lässt.

    Zum Beispiel so eine Platine:
    http://www.shop.robotikhardware.de/s...roducts_id=118
    Die wird über die serielle Schnittstelle angesteuert.

    Bei .NET gibt es ab Version 2.0 die serialPort-Komponente. Damit ist die Ansteuerung relativ einfach.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Searcher
    Registriert seit
    07.06.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.410
    Blog-Einträge
    101
    Hi,
    ich finde das hier http://www.soft-collection.com/#Para...0Port%20Viewer sehr einfach. Wenn man programmiert, kann es zur Kontrolle des Programms oder der angeschlossenen HW dienen. Aber nur für relativ langsame Pegelwechsel und bis WINXP.

    Gruß
    Searcher
    Hoffentlich liegt das Ziel auch am Weg
    ..................................................................Der Weg zu einigen meiner Konstruktionen

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    86
    Danke an euch alle ich werd mich da mal durcharbeiten.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    @uwegw:

    Wenn einem nicht gerade ein Multitasking Betreibssystem wie Windows dazwischen kommt, kann man denParallelen Port am PC auch zu kontrollierten Zeiten und relativ schnell (im Breich 0.1 .. 1 µs) schalten. Das geanue Timing kann aber vom Motherboard abhängen und bei den neueren wird man da kaum Daten zu finden. Von der Hardware sollte es also auch direkt am Parallelport gehen, nur die Software wird umständlich, und man braucht dafür volle Kontrolle, also kein Windows, sondern eher unter DOS.

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    86
    Schade...
    Was sind denn in VB.Net die Grundbefehle mit der inpout.dll?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    In VB.Net weiss ichs nicht. Aber das alte VB6-Projekt hab ich mal angehängt. Sollte kein Problem sein, das in .net zum laufen zu kriegen
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    #ifndef MfG
    #define MfG

  10. #10
    Zitat Zitat von uwegw

    Bei .NET gibt es ab Version 2.0 die serialPort-Komponente. Damit ist die Ansteuerung relativ einfach.
    Servus in einem deiner Kommentare erwähnst du das man mit NET Framework sehr leicht serialPorts ansteuern kann.

    Geht das auch mit Parrallel Port

    Ich habe Anhand meiner Recherche herausgefunden, das man für .net Framework 2 die Programme mit Microsoft Visual 2005 Programmieren kann.

    Wir wollen Signale mit dem Parallel Port versenden.
    Ich habe im Internet nach einer Möglichkeit gesucht mit Visio 2010 die zu Programmieren jedoch habe ich leider nichts gefunden. Microsoft Viso soll der nachfolger für Visual sein.

    http://s5.directupload.net/images/101011/86v9y9pc.jpg


    Jetzt habe ich mir auch Microsoft Visual 2005 gekauft damit ich das dort Programmieren kann.

    Kannst du mir beschreiben wie diese Komponente ansteuert.

    Ich hoffe du kannst mir eine kurze Beschreibung geben wie man dieses Komponente startet.
    Außerdem würde ich mich auch sehr darüber freuen wenn du mir ein Buch oder eine Internetseite nennen kannst wo man sich dieses Wissen aneignen kann.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •