-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Grafik-LCD von Pollin

  1. #1

    Grafik-LCD von Pollin

    Anzeige

    ich programmiere zwar mit Bascom8051, denke aber, dass meine Frage mangels anderer Foren hier auch richtig ist.
    Ich hatte bei Pollin das absolut preiswerte Grafik-LCD-Display Solomon LM6270SYL für erste Versuche mit grafischer Anzeige gekauft. Um sicher zu gehen, habe ich das Beispielprogramm genommen. Aber nichts regt sich. Die Spannungen sind korrekt + und -5V. Versucht habe ich dann noch, vor dem Start das Display 1ms zu reseten. Ohne Erfolg. Hat jemand Erfahrung damit?

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    29
    Ich benutze das gleiche LCD erfolgreich in Bascom.
    Preis/Leistung TOP!

    Die -5V sind bei diesem Display nicht ausreichend. (DATENBLATT!!!!)
    Zum testen habe ich einen MAX232 missbraucht (-8V mit der passenden Beschaltung -> Google).
    Jetzt verwende ich zwei ICL7660 in Kaskade (siehe Datenblatt des ICs).
    Hier habe ich -10V (zu viel) weshalb ein Poti verwendet werden muss.

    Einige Anregungen noch hier: http://www.sprut.de/electronic/switch/minus.html

    Viel Spaß mit dem Display - echt schön. Bloss die 500mA Hintergrundbeleuchtung sind bei meiner Batteriebetriebenen Anwendung echt hart -> keine Beleuchtung.

    Gruß
    Stefan

  3. #3
    Hallo, Stefan,
    Ich habe jetzt die negative Spannung erhöht. Ab ca. -8V wird die gesamte Anzeigefläche dunkel. Sonst tut sich nichts. Ich teste weiter! Immerhin funktioniert es bei Dir. Ich nehme an, Du programmierst mit BascomAVR. Da gibt es ja auch ein Beispielprogramm, nur müsste ich dann die Schaltung "umstricken" und mehr in die AVR einarbeiten.
    Das Datenblatt sagt -3,7...-5,5...-10V für die LCD-Versorgung.

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    29
    Ja, ich benutze BascomAVR.
    Da ich Bascom8051 noch nie benutzt oder gesehen habe, weiß ich nicht ob das hier hilft:

    Code:
    Display_dataport Alias Porta                                'Belegt PORTA.0 bis PORTA.7      
    Display_controlport Alias Portc                             'Belegt PORTC.2 bis PORTC.7
    
    Config Graphlcd = 240 * 64 , Dataport = Display_dataport , Controlport = Display_controlport , Ce = 4 , Cd = 5 , Wr = 2 , Rd = 3 , Reset = 6 , Fs = 7 , Mode = 8
    Was noch auffällig ist -> Nach einem "CLS" muss unbedingt die Cusrosposition mit "locate" gesetzt werden, wenn man Text mit "LCD" ausgeben will.

    Grüße
    Stefan

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •