-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Welcher Roboter für einen "Anfänger"

  1. #1
    Ruff
    Gast

    Welcher Roboter für einen "Anfänger"

    Anzeige

    Hallo
    ich habe mit dem Thema Elektronik angefangen und habe mich nun entschlossen, einen Roboter zu kaufen. Er sollte als Bausatz erhältlich sein und gut Erweiterbar. Am besten wäre es, wenn man ihn mit C Programmieren könnte, aber ein Einstieg in Basic sollte auch nicht das Problem sein.
    habe schon mal ein bisschen herumgeschaut. Habe bisher den Yeti den ProBot128 von Conrad und den asuro in die engere Wahl gefasst. der von C'T scheint mir zu teuer. Der Rp6 gefällt mir ja auch, aber den gibt es eben nur Komplett. doch wo Unterscheiden sich die oben genannten. Bei welchem ist der Lerneffekt der größte? der Yeti scheint mir ja ausser ferngesteuert Laufen nicht viel zu können, oder irre ich mich. Also er sollte schon autonom Reagieren können. Wie schwer/leicht lassen sich eigene Sensoren einbauen?
    Ich weiss, das sind viele fragen, aber vielleicht haben ein paar von euch hier Erfahrungswerte über die verwendeten Controller oder die Technik.
    Danke schonmal im vorraus für eure Antworten

  2. #2
    Ruff
    Gast

    Hallo??!

    Hallo
    schade das wirklich keiner Antwortet...
    braucht ihr noch irgendwelche Infos? Ist die Frage zu unpräzise?
    oder warum Antwortet mir niemand?
    please Help

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551

    Re: Hallo??!

    Zitat Zitat von Ruff
    ... warum Antwortet mir niemand ...
    Roboternetz-Tagebuch, 26 Jahre nach 1984, KW6, zum neunundneunzigsten Mal im laufenden Jahr die Frage der Art: "was soll ich als Anfänger ..." - und dann wundern, dass niemand reagiert.

    Suchen ... das ist in der Zeile gaaanz oben, 2. von links, weiter vielleicht :
    http://www.roboternetz.de/robotertutorial1.html
    http://www.mikrocontroller.net/artic...olute_Beginner
    http://www.rn-wissen.de/index.php/Grundausstattung
    Ciao sagt der JoeamBerg

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    66
    Kauf einen RP6, gute Qualität und ausserdem Encoder. Gut erweiterbar, top library zum "lernen".

    Später /gleich das M32 Board und einen Sharp GP2 dazu

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •