-
        
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: UND Gatter mit 3V

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.09.2004
    Ort
    Aachen
    Alter
    30
    Beiträge
    100

    UND Gatter mit 3V

    Hallo,

    ich Suche ein UND Gatter das mit 3,3V arbeitet, aber auch 5V am Eingang zulässt.

    MfG

    Stoneman

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    02.12.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    287
    Hi,

    nimm ein normales C-mos Gatter der HCF40xx serie die Arbeiten von 3-15V

    mfg

  3. #3
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.204
    Ich nehme an das Problem besteht darin, den Eingangspegel unter der Versorgungsspannung zu halten, damit die Schutzdioden nicht zerstört werden.
    Dafür ist ein Vorwiderstand geeignet, so ab 10k. Wenn die Signale schnell sein sollen, ein ist ein kompensierter Spannungsteiler vorzusehen, das wäre dann etwas aufwändiger.
    Ich weiß nicht, ob es Gatter ohne Schutzdioden gibt.
    Manfred

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    18.03.2004
    Beiträge
    225
    für 2 Eingänge sollte es so (auch noch bei 2V) funktionieren...

    @Manf: die ersten C-Mos -IC waren doch noch ohne Schutzschaltung, oder?

    RG
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 3v-und.gif  

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.09.2004
    Ort
    Aachen
    Alter
    30
    Beiträge
    100
    @RG, du bist dir sicher, das das so funktioniert, das das eine Und-Schaltung ist, das habe ich gesehen, nur frage ich mich, ob ich an B 5V anlegen kann und an A 3,3 V. Ich brauche dann an C 3,3 V, und wie groß müssen die Widerstände sein, der zwischen 3 und C sicherlich 1k oder so? und die anderen, 10k ?

    MfG

    Stonemane

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •