-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: roboter via internet steuern?

  1. #1

    roboter via internet steuern?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    HALLO

    ERST MAL ZU MIR SELBEST

    HEIST PATRICK KOMME AUS GERA BIN 22JAHRE
    ZURZEIT BZW DIE LETZTEN 10JAHRE BESCHÄFTIGE ICH MICH MIT FUNKTIONSMODELLBAU WELCHER BEI MIR IM EXTREM ENDET
    HEIST DIE LEISTUNGS GRENZEN AM MODEL SIND DAS ZIEL GEWESSEN
    WAS IN 100PROZENT ZU MECHANISCHEN PROBLEMEN FÜHRTE
    WAS ZU FOLGE HAT DAS MECHANISCHE TEILE EXTREMEN VERSCHLEIS UNTERLIEGEN
    IN DIESER ZEIT IST MEIN VERSTÄNDNIT ZU MECHANISCHEN KONSTRUKTIONEN GEWACHSEN
    MEINE HANDWERKLICHEN FÄHIGKEITEN WÜRDEN SCHON IM KLEINKINDSALTER GELOBT
    IMMER WIEDER KONSTRUIERE ICH IN DIVERSEN 3D PROGRAMMEN TEILE IN LETZTERZEIT SIND ES IMMER WIEDER VEHICLE FÜR DEN OUTDOOR BEREICH DIE FERNGESTEUERT WERDEN SOLLEN
    WO WIR NUN AUCH BEIM THEMA ANGEKOMMEN SIND

  2. #2
    DAS PROJEKT

    ICH ERKLÄRE ERST MAL WAS ICH VOR HABE

    GEBAUT WERDEN SOLL EIN FAHRZEUG (CA 60x40cm) WELCHES DURCH RÄDER KETTEN ........ ANGETRIEBEN WERDEN SOLL
    DIESEN FAHRZEUG SOLL EINEN LAPTOP (WELCHEN ICH GERADE BEI ebay ERSTEIGERT HABE) TRAGEN KÖNNEN (IN SICH HABEN ) DIESER IST VIA INTERNET (UMTS USBSTICK) MIT MEINEM HOME PC VERBUNDEN

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    07.07.2005
    Beiträge
    232
    Hallo Patrick,

    dein Projekt hört sich sehr interessant an.
    Aber bitte gewöhne dir doch an, nicht immer in Großbuchstaben zu schreiben. Das ließt sich nicht so gut und es bedeutet im Internet auch anschreien.

    Anosnsten bin ich gespannt auf deine Ausführungen, Fotos und Videos

    Gruß Tim

  4. #4
    MIT DEM PROGRAMM TEAMVIEWER SEHE ICH VON MEINEM HOME PC DEN INHALT BZW DAS DARGESTELLTE BILD AUF DEM LAPTOP UND KAN IHN STEUERN PROGRAMME AUSFÜHREN USW
    AN DEM LAPTOP SOLL EINE SOGENANTE SERVO KARTE ANGESCHLOSSEN SEIN

  5. #5
    SIN UND ZWECK DES GANZEN

    ICH STELLE MEIN VEHICLE VOR DIE TÜR
    SETZ MICH AN MEIN HOME PC
    VERBINDE MICH ÜBER TEAM VIEWER MIT DEM LAPTOP IM VEHICLE
    STARTE DAS PROGRAM FÜR DIE SERVO KARTE
    UND STEUER VON ZUHAUSE VON MEINEM HOME PC MEIN VEHICLE DRAUSEN VORM HAUS
    ACH JA NE CAM KOMMT NATÜRLICH AUCH NOCH DRAUF
    WÜRDE MICH FREUN WEN IHR MAL EURE MEINUNG ZUM PROJEKT SAGT UND EURE IDEEN UND KRITIK PREISGEBT MFG PATRICK

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.545
    @pepegera

    Kannst du lesen? Wie Ls4 geschrieben hat. Nochmal als Zitat:
    Aber bitte gewöhne dir doch an, nicht immer in Großbuchstaben zu schreiben. Das ließt sich nicht so gut und es bedeutet im Internet auch anschreien.

    MfG Hannes

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    Gorxheimertal
    Alter
    30
    Beiträge
    59
    Und du brauchst auch nicht nach jedem Absatz nen neuen Post zu erstellen...

    gruß Coleone

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    826
    Also abgesehen von der Schreierei hier mal was zum Projekt:

    Wenn du dein Roboter fernsteuerst hätte ich immer Angst, dann mir den einfach jemand klaut und damit weg läuft ... Also man ist ja selbst nicht da...
    www.subms.de
    Aktuell: Flaschcraft Funkboard - Informationssammlung

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Ahrensburg
    Alter
    25
    Beiträge
    24
    Du brauchst nicht unbedingt einen Laptop, der zieht sehr viel Strom.
    Ich empfehle dir für den Laptop das FoxBoard (http://foxlx.acmesystems.it/). Dort kanns du an eine USB-Buchse deinen UMTS Stick anschließen, die Ansteuerung der Motoren, Servos etc.pp. erfolgt dann Wahlweise per I2C, USART oder wie auch immer Frisst statt geschätzten 50W nur bruchteile davon, was deinen Roboter deutlich länger fahren lässt!

    Weiterhin ist es wirklich anstrengend zu lesen, wenn du immer in GROSSBUCHSTABEN SCHREIBST. Das wird als Geschrei angesehen und ist weitestgehend verpönt

    lg
    Merlin

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von pinsel120866
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Hohenems
    Alter
    51
    Beiträge
    847
    Hallo,

    du brauchst nicht unbedingt einen Laptop, es reicht ein WiPort. Damit habe ich einmal einen meiner Roboter ferngesteuert:

    http://www.youtube.com/watch?v=REOaK6mir_0

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •