-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Der erste fertige Robo

  1. #1

    Der erste fertige Robo

    Anzeige

    Hi alle miteinander.
    Ich möchte euch hier meinen ersten Roboter vorstellen, den man als fertig bezeichnen kann. Da ich mir auch die eine oder andere Idee und vor allem Information hier im Forum und im Wiki geholt habe, denke ich das bin ich euch schuldig.
    Vielleicht zuerst zu den technischen Daten des Robos:
    -RN-Control als Hauptcontrolerboard
    -RN-Control mini als Co-Controlerboard
    -RN Speak zur Sprachausgabe
    -5x IR Abstandssensoren mit IS471F
    -2x CNY70 zum Linienfolgen+ 2xCNY70 als Odometriesensor (alle vier laufen über den Schmitt Trigger 40106)
    -2x16 Zeichen-Display mit AN_118 über I²C
    (die Schaltungen für die Abstandssensoren, sowie das Display und die CNY70´s sind auf einer Platine untergebracht und können über Wannenstecker direkt an das RN-Control angeschlossen werden,dank Roboternetz Standard)
    -2x Servos um den GP2D12 sehr beweglich zu machen
    -2x Getriebemotoren
    -selbstgebauter I²C-Verteiler um gleichzeitig RN-Control mini, LC Display und RN Spreak steuern zu können
    -Board das drei Spannungen ausgibt um etwas flexibler zu sein: 5V,9V und 18V; 18V nur für die Motoren

    Ich denke diese Eckdaten können einen kleinen Überblick verschaffen. Ich hoffe er gefällt euch. Über Kritik, Anregungen und Verbesserungsvorschläge bin ich sehr dankbar. Nun noch ein paar Bilder:
























    Liebe Grüße

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    826
    Moin Herculesheld,

    schicker Roboter, aber irgendwie fehlt mir noch der Überblick. Kannst du noch vielleicht zwei Fotos posten, auf dem man den gesamten Roboter von etwas weiter oben aus vielleicht zwei verschiedenen Richtungen sieht?

    Nutzt du ein Stützrad?

    Wie gut ist die Abtastung mit den zwei Servos? Kannst du mit dem Sharp ne gute Karte zeichnen, oder was machst du mit dem Roboter?

    mfg
    Andun
    www.subms.de
    Aktuell: Flaschcraft Funkboard - Informationssammlung

  3. #3
    So hier hab ich noch drei zusätzliche Bilder.Ich hoffe du kannst damit etwas anfangen.


    Auf dem Bild kannst du sehr gut das Stützrad sehen.
    Als nächstes zwei Bilder die den gesamten Roboter zeigen.




  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    10
    Hello,
    also soweit wie ich das sehe, ganz schick.
    Dem ganzen fehlt event. noch eine schöne chassis.

    Aber eine Frage am Rande:
    Das Stützrad befindet sich nur auf einer Seite und die Antriebsräder mittig.
    Wenn der Robo ruckartig rückwärtsfahren würde, kippt er nicht?


    mfg T600

  5. #5
    nene das passt schon.ich habe die batterien extra nach hinten direkt über dem stützrad befestigt, damit der schwerpunkt weit hinten liegt.

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    10
    Gute Idee

    Zwei Fragen noch:

    1.Woher hast du die Räder?

    2.Sind die Alu Platten selbst gefräst?

  7. #7
    Ja die Aluplatten habe ich selbst angefertigt.Allerdings nicht gefräst, sondern mit der Stichsäge ausgeschnitten. \/
    Die Räder habe ich auch aus Zufall bei Pollin gefunden. Das sind Getriebemotoren, wo die Räder direkt dran befestigt sind. Es sind zwar nicht die schnellsten, aber für meine Zwecke reichen sie vollkommen.
    lg

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.12.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    438
    Hi Hercules!
    Sieht toll aus!
    ein Video wäre schön!?

    Grüsse!
    Wer keine Illusionen mehr hat, wird weiterhin existieren, aber aufgefhört haben zu leben.
    (Leonard da Vinci)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.12.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    438
    Hi Hercules!
    Sieht toll aus!
    ein Video wäre schön!?

    Grüsse!
    Wer keine Illusionen mehr hat, wird weiterhin existieren, aber aufgefhört haben zu leben.
    (Leonard da Vinci)

  10. #10
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Jupp sieht nett aus aber deine Überschrift ist falsch, es gab schon vorher fertige Roboter (wenn auch wenige, meisten bastelt man ja doch weiter dran herum).

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •