-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Software für Projektplanung gesucht

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2007
    Ort
    Bodenseeregion
    Alter
    27
    Beiträge
    135

    Software für Projektplanung gesucht

    Anzeige

    Hallo Leute,

    ich hoffe ich bin damit im passenden Forenbreich..
    Ich Suche eine Software, die mich in der gesamten Projektplanung (-durchführung) unterstützt. Ich möcht dort meine Ablaufdiaramme, Schaltpläne, Logikpläne, (Mindmaps/Gedanken?), Bauteillisten, Dokumentationen, Kosten, etc. erstellen und verwalten.
    Ich hab von Microsoft Project, Open Workbench, etc. gehört und wollte mal eure Meinung einholen.
    Ich hab jetzt schon mehrere kleinere und größere Projekte realisiert und steh jetzt kurz vor einem großen Projekt. Dabei is klar, dass man irgendwann den Überblick über den Fortschritt des Projekts verliert. Außerdem möchte ich mich anhand der Software nach einer größeren Pause schnell wieder einfinden, bzw. hinter her bei der Fehlersuche auf Dokumentationen, Schaltpläne etc. zurückgreifen können, die einzelne Bereiche des Projekts betreffen.

    Hoffe es gibt da etwas, dass mir weiterhilft.

    Danke im Vorraus,

    MfG,
    Robin

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    ...das würde mich ebenfalls sehr interessieren !
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2007
    Ort
    Bodenseeregion
    Alter
    27
    Beiträge
    135
    Ich hab mir jetzt Visio von MS mal näher angesehn. Es scheint wirklich gut zu sein, allerdings weiß ich nich, wie ich da meine Eagle Schaltpläne, evtl PDF's zur Dokumentation etc. einbringen kann. Das was ich Suche ist viel mehr ein Tool, dass all meine Dateien unter einen Hut bringt und ordentlich sortiert.

    Ich meine, Mindmaps und Gedanken kann man mit diversen (auch kostenlosen) Programmen erstellen und editieren. Schaltpläne spuckt das gute alte Eagle aus und Dokumentationen sind mit OpenOffice schnell als PDF erstellt. Kosten kann man mit Excel bzw. Calc von OpenOffice verwalten. Was fehlt? Ablaufdiagramme bzw. Logikpläne und Bauteillisten, wobei Bauteillisten doch auch von Eagle verwaltet werden oder?

    Wenn man diese ganzen Dateien in einem zentralen Programm verwalten könnte, so dass man nich ehwig im Windows Explorer rumsuchen bzw. Programme starten muss sondern gleich am Ziel ist wäre das doch prima!

    Gibt's das?

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Hätte jetzt Spontan auch MS Visio vorgeschlagen. Aber damit kann man eigentlich nur schön malen. Verwalten wohl eher nicht. Vermutlich gibt es solche Programme nur im professionellen Bereich und dann kosten sie viel Geld

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    36
    Die Eierlegende Wollmilchsau gibts nicht - du wirfst da aber mit Schaltplanerstellung, Projektplanung, Tabellenkalkulation usw aber so vieles in eine Tonne was nicht wirklich zusammenpasst... Schau dir mal Open Office an, das ist im Gegensatz zu Visio, MS Project usw immerhin kostenlos. zwar nicht "alles in einem Programm und Dateiformat", aber immerhin alles aus einer hand und in einer Installation. Damit kannste auf jeden Fall Dokumentation und Tabellenkalkulation erschlagen. Mindmaps - kommt drauf an was du darunter verstehst - "Mindmapper" nennt sich da ein ganz gutes Programm, aber wenn du nicht aus malen angewiesen bist bietet sich einfach ein textdokument an - mir reicht das. Eagle wirste wohl so schnell nicht los wenn du professionell bleiben willst. Klar kann man auch mit MS Paint oder auif nem Bierdeckel nen Schaltplan ertsellen, aber ich glaub dann wird schnell klar daß Eagle da wohl brauchbarer ist.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Graz
    Beiträge
    342
    Hier dürfte doch was hilfreiches zu finden sein: http://en.wikipedia.org/wiki/Compari...ement_software

    mfg

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.08.2006
    Ort
    Marktrodach
    Alter
    51
    Beiträge
    24
    Ich verwende für solche Sachen einfach ein WIKI, das bei mir zuhause auf einem Webserver läuft. Darin verlinke ich die Eagle-Files, Fotos von Platinen, Excel-Sheets, schreibe meine Doku usw.

    Weiss aber nicht ob Dir so etwas reicht. Zeiterfassung, Gruppenplanung, Fortschrittsdiagramme oder sowas geht damit natürlich nicht.


    Gruß

    Michl

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2007
    Ort
    Bodenseeregion
    Alter
    27
    Beiträge
    135
    Das mit der Wiki is eine super geniale Idee. Habe schon meinen alten Athlon XP rechner mobilisiert, auf den kommt jetzt ein XP mit einem Webserver auf dem die (das?) Wiki gehostet wird. Auch eine super Methode um gesammelte Informationen und Dokumentationen zu verwalten und immer abrufbereit zu haben!

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.08.2006
    Ort
    Marktrodach
    Alter
    51
    Beiträge
    24
    Und wenn mans geschickt anstellt und es kein Windows ist kann man das sogar, so wies bei mir ist, ans Internet hängen und von überall aus griffbereit haben.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2007
    Ort
    Bodenseeregion
    Alter
    27
    Beiträge
    135
    Warum darf das kein windows sein? Gibt doch genug kostenlose Tools, VPN, DynDNS, ... werds schon hinbekommen. Falls Interesse besteht werd kann ich es dokumenteren, vom Aufsetzen des Rechners bis zur Remotedesktopverbindung aufs Wiki

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •