-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Gutes und Günstiges Fahrgestell gesucht

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.03.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    70

    Gutes und Günstiges Fahrgestell gesucht

    Anzeige

    Hallo alle zusammen

    Ich habe ein Problem und zwar ist das Fahrgestell, das ich eigentlich für meinen 1. Bot verwenden wollte wegen Getriebeschwierigkeiten ausgefallen. Jetzt Suche ich möglichst guten und günstigen Ersatz.

    Es sollte Platz für das RN Control, diverse Sensoren und einen 6 Zelligen Racing Akku bieten.

    Danke im Vorraus
    MfG Carsten

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.03.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    70
    kann mir wirklich keiner helfen?

    Wäre über eine Antwort wirklich sehr erfreut, ich weiß nämlich aktuell nicht weiter...
    MfG Carsten

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    30.12.2008
    Ort
    Essen
    Alter
    58
    Beiträge
    324

    Chassis


  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.03.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    70
    danke für den Tipp, aber das habe ich mir schonmal angeschaut und ich weiß nicht, ob ich da alles vernünftig drauf unterbringen kann, denn es wird so klein
    MfG Carsten

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    96
    Hi,

    Schau dir das hier mal an Conrad
    (falls der Link nich tutst gib bei conrad.de dises hier in das suchfeld ein:
    FAHRGESTELL ROBBY RP5)
    Sieht auf jeden Fall sehr Robust aus.
    Vielleicht ist das ja was für dich.

    MfG Maxtronik

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    das rp5 chassis hatte ich für meinen ersten bot. ist halt extrem laut, aufm teppich lösen sich die raupen schnell und die mechanik (zahnräder) hat nach nem halben jahr den geist aufgegeben.

    bei dem chassis von Robotikhardware hätte ich halt iwie bedenken, dass es nur schwer über teppichkanten kommt und schnell mühe haben wird elektronik und akkus zu bewegen (wegen zu wenig kraft der motoren). ist aber nur ne befürchtung, kann sein, dass das gar nicht stimmt.

    viele grüße,
    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •