-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: 2,4GHz Funkkamera ohne Empfänger verbinden

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    188

    2,4GHz Funkkamera ohne Empfänger verbinden

    Anzeige

    Da ich gerade überlege eine 2,4GHz Kamera zu verbauen, habe ich mich gefragt ob man überhaupt einen Empfänger benötigt.

    Funk Kamera

    Ich habe diese Kamera gefunden, welche mir wegen ihrem Gewicht sehr gut gefällt ... ich möchte sie auch für einen Modellflieger verwenden.

    Da der Empfänger allerdings einen Videoausgang bräuchte ich noch einen Konverter um am Laptop das Bild zu sehen und aufnehmen zu können.

    Da diese Kamera auf 2,4GHz Ebene arbeiten und bekanntlich WLAN Router, Module, etc. auch auf der Frequenz arbeiten, weshalb es auch immer zu Störungen bei den Aufzeichnungen kommt.

    Könnte man nicht eigentlich den Laptop direkt mit der Kamera verbinden, wäre ja eigentlich alles 2,4GHz.

    Hat irgendjemand damit Erfahrung??

    Danke für eure Hilfe...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.078
    Hallo
    Wenn Du keinen Empfänger brauchst, benötigst Du auch keinen Sender.
    Wozu also noch eine "Funk"kamera?

    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts nütze; und wer hastig läuft, der tritt fehl.
    Ein König richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

  3. #3
    Hallo
    Direkt verbinden geht leider nicht, bei Pollin gibt es aber einen Empfänger mit USB-Anschluß, den man direkt an den Laptop usw. anschließen kann.

    Best.-Nr. ist 580 162

    Liebe Grüße
    Markus

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    188
    Hallo
    Wenn Du keinen Empfänger brauchst, benötigst Du auch keinen Sender.
    Wozu also noch eine "Funk"kamera?
    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    Das ist mir schon klar.
    Ich wollte die Kamera aber mit dem WLAN Adapter des Laptops verwenden ...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    188
    @Markus_HH

    Dieses Set kenne ich, allerdings ist die Kamera für meine Verwendung zu schwer, und ich möchte nicht 2 Sets kaufen ...



    Kann eigentlich jemand erklären (verständlich) warum das nicht funktioniert?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Nur weil beide den gleichen Frequenzbereich verwenden, heisst das nicht, dass die Frequenzen exakt gleich sind bzw. auch das gleiche Protokoll verwendet wird. Und da WLAN-Karten nur sehr selten Video-Kameras unterstützen (so ziemlich 0 von 100), wirds auch nix.

    (Und nur weil sich 2 Funksignale gegenseitig stören, müssen die nicht auf gleicher Frequenz liegen; ein GPS-Empfänger (~ 1,5GHz) lässt sich z.B. mit manchen Radios auf ~ 105 MHz stören.)

    Man könnte natürlich die Firmware (nicht den Treiber) einer solchen Karte ändern (Vorausgesetzt die Frequenz passt), aber für das Geld (Fremdarbeit) bzw. die reingesteckte Zeit (Eigenarbeit) kann man sich dann auch nen Empfänger mit goldenen Leiterbahnen bauen lassen.
    #ifndef MfG
    #define MfG

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    188
    Man könnte natürlich die Firmware (nicht den Treiber) einer solchen Karte ändern (Vorausgesetzt die Frequenz passt), aber für das Geld (Fremdarbeit) bzw. die reingesteckte Zeit (Eigenarbeit) kann man sich dann auch nen Empfänger mit goldenen Leiterbahnen bauen lassen.
    Ich persönlich wäre ja für eine goldenes Gehäuse ... das sieht man wenigstens ...

    Trotzdem danke für deine Antwort.

  8. #8
    Was spricht dagegen, die Kamera aus dem Pollin-Set um ihr Gehäuse zu erleichtern und/ bzw. ein neues Gehäuse zu bauen?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    188
    ... Einiges:

    Es gibt das ganze viel billger und auch schon so dass ich nichts mehr umbauen muss.

  10. #10
    und warum fragst Du dann erst nach einer Lösung???

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •