-         

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Thema: Ein kleines stükchen Kod

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    27
    Beiträge
    36

    Ein kleines stükchen Kod

    Anzeige

    Man nehme ein Keyboard und tippe mit folgenden fingern darauf herrum:

    1x r.Zeigefinger, 1x l.kl.Finger, 5x r.Ringfinger, 1x l.Ringfinger, 1x l.Zeigefinger, 1x l. Mittelfinger und einmal mit dem Daumen

    ... wenn die richtigen Tasten, in der richtigen Reihenfolge gedrückt werden, erhählt man die Wörter, für den Ursprung unserer heutigen Gesellschaft.

    Ich wünsche euch viel Spaß dabei!!!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Bayern
    Alter
    30
    Beiträge
    313
    Blog-Einträge
    1
    Sorry, vieleicht bin ich zu blöd, aber ich raff das nicht.
    Wenn ich 1 Finger (beliebig) nehme und damit auf meiner Tastatur rumtippe, die richtigen Tasten in der richtigen Reihenfolge tippe, dann erhalte ich auch das Wort (und jedes beliebiges andere)...

    Vieleicht kannst du mich nochmal über die genauen vorraussetzungen deines Rätsels aufklären...

    Danke,
    Lemonsquash

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    86
    Ich glaube er geht vom Zehnfingersystem aus bei dem jeder Finger nur eine ganzbestimmte Menge an Buchstaben drücken "darf". Habs so probiert und vesucht die Buchstaben dann anhand der Häufigkeit ihres vorkommens einzuschränken aber bisher leider ohne erfolg. Wenn es sich auf da 10Finger S. bezieht dann ist die nächste Sache das der Daumen NUR die Leertaste drückt und das lässt daraus schließen dass es sich um 2 Wörter handelt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Bayern
    Alter
    30
    Beiträge
    313
    Blog-Einträge
    1
    Hm, so gesehen hast du recht....

    Dann werd ich heut abend halt doch nochmal mein Hirn einschalten

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    Kapfenberg
    Beiträge
    628
    Also ich bin auf nichts sinnvolles gekommen...

    Grüße
    Thomas

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.09.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    841
    Blog-Einträge
    1
    jeder legt seine finger anders drauf...ob nu in einer reihe oder schräg etc....

    ich finds sinnlos...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Delmenhorst
    Alter
    32
    Beiträge
    731
    Zitat Zitat von dremler
    jeder legt seine finger anders drauf...
    Falsch, nicht nach dem 10 Finger System

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    86
    jeder legt seine finger anders drauf...
    http://wiki.zum.de/Datei:10FingerSystemQWERTZ.png

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    Kapfenberg
    Beiträge
    628
    Trotzdem bin ich zu einem sinnlosen Buchstabensalat gekommen.

    Alleine schon die Anweisung 5x r.Ringfinger schließt ein sinnvolles Wort schon mal aus. Oder kennt jemand ein Wort mit fünfmal demselben Buchstaben hintereinander?

    Grüße
    Thomas

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Delmenhorst
    Alter
    32
    Beiträge
    731
    @TomEdl
    Wer sagt das du 5 mal die selbe Taste drücken musst?!

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •