-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Platine gefunden / Kennt die jemand?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    Kapfenberg
    Beiträge
    628

    Platine gefunden / Kennt die jemand?

    Anzeige

    Hallo!

    Ich habe folgende Platine gefunden, kennt die jemand? Auf der Rückseite sind einige WireWrap-Verdrahtungen vorhanden, allerdings lückenhaft und teilweise gerissen. Die schwarzen "Knubbel" sind anscheinend Transistoren.

    Auf den anderen beiden Bildern seht ihr, was ich noch aufgetaucht ist. Damit lassen sich sicher interessante Dinge anstellen...

    Grüße
    Thomas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken rn3_917.jpg   rn2_850.jpg   rn1.jpg  

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.12.2008
    Beiträge
    11
    Hay TomEdl

    .Also mich würde interessiren was für eine bezeichnung die ICs haben.
    Die Strippen vorne sind anscheinen an Collector,Emitter,und so weiter angelegt.400 Channel logic ... wird also etwas gesteuert haben,vieleicht Schaltsignale für/von Lichtschranken,oder Bewegungsmelder.

    Die ICs in den Blauen sockeln,können entnommen werden,sind wahrscheinlich
    programmiert,damit man sie jederzeit wechseln kann.
    Schick doch mahl bitte die IC beschriftungen.Binn zwar kein Profie,aber dann kann noch ein wenig Forschen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557

    Re: Platine gefunden / Kennt die jemand?

    Zitat Zitat von TomEdl
    ... habe folgende Platine gefunden ... Damit lassen sich sicher interessante Dinge anstellen ...
    Gefunden ! ? Mit der Aufschrift "NUCLEAR D´ODES INC." ? Was auch immer das für eine Firma ist/war. Ok, Kapfenberg und Seibersdorf, das sind wohl rund 150 km. Aber da mache ich mir trotzdem schon mal Gedanken. Nicht nur über die "... interessante Dinge anstellen ...". Hast Du das Ding mal unter einen Geigerzähler gehalten?
    Ciao sagt der JoeamBerg

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    Kapfenberg
    Beiträge
    628
    Hallo!

    Die ICs im blauen Sockel sind wohl normale TTL-Gatter:
    946M 7001
    SN15846N
    708M 7053

    Die anderen ICs:
    CD2307E/844

    An den Anschlüssen sind folgende Bezeichnungen zu finden:
    Collectors
    Emitters
    80 Axis
    50 Axis


    Gefunden ! ? Mit der Aufschrift "NUCLEAR D´ODES INC." ? Was auch immer das für eine Firma ist/war. Ok, Kapfenberg und Seibersdorf, das sind wohl rund 150 km. Aber da mache ich mir trotzdem schon mal Gedanken. Nicht nur über die "... interessante Dinge anstellen ...". Hast Du das Ding mal unter einen Geigerzähler gehalten?
    Also das "´" dürfte der Rest eines "I" sein, also heißt das Ding "NUCLEAR DIODES INC.".
    Naja, das dieses Ding von den Laboren in Seibersdorf stammt, glaub ich eher weniger. Die werden da wohl mit moderner Technik arbeiten, denke ich...

    Ich glaube auch nicht, das diese Platine radioaktiv strahlt. Zumindest nicht höher, als die Belastung hier seit dem Unfall ´86 eh schon ist. Geigerzähler hab ich keinen, wüsste auch nicht, wo ich mir einen ausleihen kann...

    Mit der Aussage "interessante Dinge anstellen" meinte ich die beiden Joysticks, die übrigens von einer anderen Quelle stammen als die Platine. Von denen weiß ich, das sie definitiv nicht aus Seibersdorf stammen.

    Grüße
    Thomas

    Grüße
    Thomas

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Die Platine sieht aus wie ein Teil eines alten Messgerätes. Vermutlich so etwas wie ein Multiplexter oder eine Ansteuerung für eine Diodenmatrix. Da wird so gut wie nichts mit zu machen sein. Die Logic Ics sind veraltet und neue kosten nur ein paar Cent. Da lohnt es sich nichtmal die Datenblätter zu suchen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    Kapfenberg
    Beiträge
    628
    Das habe ich mir fast gedacht.

    Aber die Sockeln kann ich noch gebrauchen.

    Grüße
    Thomas

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •