-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: RC Auto, nur umgebaut

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Ahrensburg
    Alter
    24
    Beiträge
    24

    RC Auto, nur umgebaut

    Anzeige

    Hallo-Hallo liebes Roboternetz!
    Ich verfolge dieses Forum schon ein weilchen, und bin weitestgehend begeistert von der wirklich kompetenten Hilfe die hier geboten wird, und werde versuchen mein vorhandenes Wissen hier demnächst auch ein wenig anzubringen, und gleichzeitig eine ganze Menge Fragen (Wohl hauptsächlich hier, im AVR Bereich und im RP6-Abschnitt )
    Nun zu folgendem:
    Ich bekomme demnächst ein Funkferngesteuertes Elektromodellauto vermacht. Wahrscheinlich. Nun finde ich es äusserst öde da mit einer Fernbedienung zu stehen und ein kleines Modellauto durch die Gegend zu kurven. Mein Plan ist, das Ding ein wenig umzubauen, sodass Lenkung (Servo) und Geschwindigkeit (Fahrtregler) autonom der µController angesprochen werden. Das wäre mein erstes Projekt mit Microcontrollern, aber ich denke es ist realisierbar, da beides per PWM angesprochen wird (wie praktisch!!). Das könnte dann schonmal alleine fahren, ich denke bis ich dort angelangt bin wird noch eine Menge Zeit in der Werkstatt, am PC und hier im Forum vergehen.
    Nun ein paar klitzekleine Fragen:
    - Wenn ich die Fernbedienung (Es ist ja ein RC-Car) weiterhin für etwas benutzen will, aber nicht zur steuerung von Servos o.ä., dann stecke ich den Empfänger ja an einen freien I/O Pin des µC und bereite die Signale auf. Alles klar. Aber auf der Senderseite: Das funktioniert ja per Potis... Ist es jetzt so, dass ich anstelle des Potenziometers auch einen einfachen schalter dahin bauen könnte, also eine RC-funkfernbedienung eine Spannung in einen PWM-Wert umwandelt?
    - Das muss ja alles relativ klein sein. Ein Steckbrett passt wohl in ein 1:10 oder (billiger) 1:18 Modell schwerlich hinein. Kennt ihr gute und günstige Methoden oder Stellen, Platinen, sofern denn das System an sich fertig ist, zu ätzen?
    - Wenn ich das System erweiterbar halten möchte (bspw. zum späteren Anbringen von Sensoren), kann ich dann einfach auf der Platine kleine löcher mit Zulleitung zum Pin am µController lassen?
    - Zu guter letzt, bis mir noch etwas zu fragen einfällt: Habt ihr noch anregungen, was an so ein auto dran könnte? So mit der Zeit? Ich bin in Sachen C kein Anfänger, in Sachen Microcontrollern habe ich mir eine Menge Theorie angeeignet, jedoch bisher nicht in der Praxis gearbeitet.

    Ich bin für jeden Tip und Hinweis dankbar, und verabschiede mich richtung Bett

    Merlin

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551

    Re: RC Auto, nur umgebaut

    Willkommen im Forum - und guten Morgen

    Zitat Zitat von Merlin321
    ... Funkferngesteuertes Elektromodellauto ... umzubauen ... Lenkung ... und Geschwindigkeit ... autonom ...
    Vielleicht schaust Du Dir mal meinen WALL R (klick hier) an - Umbau eines billigen RC-Car 1:20, Chinaprodukt - und der läuft und läuft . . . .

    Einzelheiten zum Aufbau mit etlichen Fotos gibts hier (klick). In beiden Threads steht auch ein bisschen was zur Software mit einzelnen Codeschnippseln. Am Anfang des WALL R Threads gibts ein längeres Video.

    Allerdings hatte ich aus Platzgründen die Fernsteuerung total rauswerfen müssen, schadet aber garnix. Ich wünsche Dir viel Erfolg.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Ahrensburg
    Alter
    24
    Beiträge
    24
    Ach wie süß Das gefällt mir ja richtig!
    Das ungefähr ist mein Ziel... Also erstmal fahren... Und vielleicht mit mehr Platz, weil das ja schon arg eng bei dir ist! Ich hätt' am liebsten so einen großen Monster-Modell-Truck, da ist wenigstens Platz! Und SMD löten... Also ich möchte erst einmal ins "echte" Löten wieder hereinkommen... Lange nicht gemacht
    Wenn jemand ein Modellauto hat was er nicht mehr braucht darf er sich gern melden

    Achja... Die Fernbedienung. Ich weiß noch nicht ob ich sie letztenendes drin behalten möchte, zur Geschwindigkeitsbegrenzung z.B., oder um die Lämpchen am Auto ein/auszuschalten oder was weiß ich, das sehen wir dann, wenn es so weit ist!

    Merlin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •