-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Dioden für L298

  1. #1
    z-domi
    Gast

    Dioden für L298

    Hallo,

    Ich baue momentan einen kleinen Roboter und möchte die Motorsteuerung mit dem L298N realisieren.

    Nun habe ich mir (vor der fertigen Planung) die Conrad Standard Dioden (Diode 1N 4001) bestellt. Kann ich diese als Freilaufdioden verwenden oder macht mir das den Chip kaputt?

    Liebe Grüße,
    Dominique

  2. #2
    Hallo!

    Die Dioden 1N4001 kannst sicher verwenden.
    Hab sie selbst erst kürzlich beim selben Motortreiber eingesetzt.

    mfg Chiquita

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.03.2004
    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    614
    Hi
    Ihr auch?
    Mein Motortreiber läuft auch mit den Dingern(obwohl ich mal gelesen hab', man solle auf besonders schnelle Dioden achten).
    mfg. Gottfreak
    it works best if you plug it (aus leidvoller Erfahrung)

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •