-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Ultraschallsensor wie ansteuern

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    königslutter
    Alter
    27
    Beiträge
    42

    Ultraschallsensor wie ansteuern

    Anzeige

    Hallo *,

    ich möchte mir einen kleinen Roboter bauen und Suche mir die Basics raus!

    Ich habe noch einen alten Roboter liegen (Real Robots Cybot)!

    Ich möchte die Ultraschallsensoren + Steuerplatine wiederverwenden!

    Verbaut auf der Platine ist ein LM393P an welchen die Empänger angeschlossen sind. Diese Schaltung hat dann einen Output Pin!

    Rin Ptoblem habe ich bei den Sendern! Diese sind parallel geschaltet und direkt am IC (z.B. Atmega angeschlossen!

    Ich kann mir nicht vorstellen, wie das funktionieren soll!

    Kann mir wer helfen?

    Mfg
    Sascha
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken ultra.png  

  2. #2
    RN-Premium User Roboter Genie Avatar von 5Volt-Junkie
    Registriert seit
    06.03.2008
    Alter
    30
    Beiträge
    946
    Hallo Sascha!

    Ich würd dir emfehlen den Cybot dort stehen zu lassen wo er ist.
    Ich hab auch 2 Stück von der Sorte. Ein selber gebaut und anderen bei ebay ersteigert.

    Wenn du die Elektronik nehmen willst, dann lieber gleich die ganzen Innereien die da drin stecken.

    Für manche Bauteile, die da bestückt wurden gibt es nicht mal ein Datenblatt bzw. die existieren überhaupt nicht (steht sogar Ltd drauf glaub ich).

    Wenn du noch genauer auf die Platinen guckst, stimmen die Beschriftungen auf den Bauteilen und auf der Platine für diese Bauteile, nicht überein.

    Würde lieber so ein US-Modul kaufen wo es ein Datenblat zu finden ist.

    Es sei denn, du willst unbedingt dein Cybot schlachten \/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •