-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: C-Control Unit M2 - Programmierung und Adapter

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.08.2009
    Beiträge
    16

    C-Control Unit M2 - Programmierung und Adapter

    Anzeige

    Hallo,

    nachdem eine ganze Zeit lang keinerlei Probleme mit meiner Unit auftraten, ich diese zig mal programmieren konnte, musste ich leider meinen Rechner mal formatieren.
    Das Problem: ich nutze für die Programmierung das Programmiermodul von Conrad (R232 -> USB Konverter glaube ich). Das hat vorher funktioniert - jetzt nicht mehr. Windows XP sagt mir dass die Treiber alle ordnungsgemäß installiert wurden. Früher konnte ich COM3 als Anschluss für die Übertragung wählen, jedoch erhalte ich heute die Meldung dass die C-Control nicht angeschlossen wäre oder die Jumper falsch gesetzt sind.

    Im Handbuch habe ich nachgeschlagen, dort steht dass der Reset und Auto Jumper nicht gesetzt sein dürfen (zumindest meinem Verständnis nach), darum sind auch beide nicht gesetzt.
    Ich probierte mehrfach alle COM-Ports ( werden ja 1-4 angezeigt ) und installiere die Software und die Treiber mehrfach neu, allerdings stehe ich nach wie vor am selben Punkt. Wenn ich versuche ein Programm zu übertragen blinkt einmal ganz kurz die rote Leuchtdiode am Programmiermodul, normalerweise sollte sowohl die rote als auch dir grüne Leuchtdiode dauerhaft oder mit sehr kurzen Unterbrechungen leuchten.

    Weiß jemand Rat?
    Wäre für jeden Hinweis dankbar

    Und: Fröhliche Festtage xD

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.08.2009
    Beiträge
    16
    Okay, hat sich erledigt - die Einheit ist kaputt gewesen und wurde umgetauscht, da äußerlich keine Fehler erkennbar waren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •