-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Rp6 fahren

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    27.09.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    661

    Rp6 fahren

    Anzeige

    ich ahb da ein prblem mein rp6 fährt immer nur für ein paar sekunden
    und dann bleibt er stehen und die roten leds blinken was ist da los?

    danke
    MfG Martinius

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Batterien leer oder ein Fehler in deinem Programm

    MfG Hannes

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    27.09.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    661
    nein ich habe ein beispiel programm genommen
    und wenn ich ins terminal gehe zeigt er das :
    #### emergeny shutdown###
    enccoder(or motor)....

    ich habe das encoder einstellungs programm mal laufen lassen
    und es kahm kein signal vom rechten encoder erst als ich die platine
    aufmachte und mehr licht rein lie kahmen signale aberals ich die platiene wieder senkte kahm nichts mehr .
    MfG Martinius

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    27.09.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    661
    mir ist noch was auf gefallen die regelbaren wiederstande auf den encodern zueigen genau in die andere richtung wie sie es solten .
    MfG Martinius

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    188
    hast du bis jetzt irgendetwas umgebaut, umgesteckt, oder sonst was geändert ??

    Soweit ich mich noch recht erinnere, kommt das Signal zustande, indem ein Lichtsignal das an den Bereichen (schwarz, weiß) reflektiert wird, gemessen wird.
    D.h. es müsste doch eine LED oder sowas in der Art, vl Infratrot oder irgendsowas.
    Vielleicht liegt das Problem darin, dass kein / zu wenig Licht ausgesendet wird (darum auch ein Signal wenn du die Platine hebst).

    Zu den Potis:
    Das ist eigenartig dass diese in die falsche Richtung zeigen.
    Zeigen alle in die falsche Richtung oder nur auf einer Seite.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    27.09.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    661
    nein ich habe nichts ver ändert und die potis zeigen auf beiden seiten indie
    falsche richtung , soll ich mal versuchen sie zu drehen ?
    MfG Martinius

  7. #7
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Vermutlich sind die Potis deiner Encoder nicht richtig eingestellt.

    Die Anleitung zum Kalibrieren zum Download von der arexx-RP6-Seite:
    http://www.arexx.com/rp6/downloads/R...E_20071219.zip

    Dazu benötigt man die aktuelle Version des Selbsttests:
    http://www.arexx.com/rp6/downloads/R...W_SELFTEST.zip

    ..und den aktuellen RP6Loader v1.4:
    http://www.arexx.com/rp6/downloads/R...r_20080328.zip

    Viel Erfolg

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    188
    Ich glaube eher nicht, dass die Potis falsch eingestellt sind, wenn sie in eine andere Richtung zeigen als sie eigentlich sollten.

    Du könntest ev. ein Foto machen und das posten ... könnte ev. helfen.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von SlyD
    Registriert seit
    27.11.2003
    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    1.514
    Hallo,

    > die regelbaren wiederstande auf den encodern zueigen
    > genau in die andere richtung wie sie es solten .

    Die Einstellung ist bei jedem RP6 anders. Deswegen ists ja auch einstellbar


    > aufmachte und mehr licht rein lie kahmen signale
    > aberals ich die platiene wieder senkte kahm nichts mehr .

    Ja es sind optische Sensoren... daher natürlich Lichtempfindlich.

    Hier noch ein VIDEO das zeigt wie man die Drehgeber einstellt - und das Licht ausmachen sollte
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...=457291#457291
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=51304

    MfG,
    SlyD

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    27.09.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    661
    sorry ich ich weis nicht wie man bilder rein stellen kann

    aber die grade fäche ist um 180° vom r2 bezeichnung verschoben ich habs
    mal mit meinen schraubenziehre versucht der auch eigentlich die richtige gröse hat ,aber der hat einfach nicht gegriffen.
    MfG Martinius

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •