-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: ungewöhnliche bitte

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.09.2004
    Ort
    Oberkotzau
    Alter
    32
    Beiträge
    55

    ungewöhnliche bitte

    Anzeige

    Ich hab nun so ein pollin board
    und verfüge über einige grundkentnisse in C
    nun will ich das ganze kombinieren
    nach vielen stunden und diversen internetseiten (inkl des mikrocontroller.net tutorials) hab ich immernoch einige offene fragen die mich bereits am erstellen des programms geschweigedenn beim kompillieren hindern

    die bitte:
    hätte jemand mal die zeit sich per ICQ meiner fragen anzunehmen?

    ich will hier nicht die ganzen fragen posten und dann copy->paste antworten aus irgendeinem tutorial bekommen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Delmenhorst
    Alter
    32
    Beiträge
    731
    Warum denkst du das du Copy & Paste antworten bekommen wirst?!
    Benutz doch einfach die Suche, wenn du dann nichts passendes findest poste deine Frage hier! Dafür ist das Forum da.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von BurningWave
    Registriert seit
    22.12.2007
    Ort
    nahe Stuttgart
    Alter
    23
    Beiträge
    656
    Denkst du, dass so viele Leute Lust haben, dir in ICQ auf deine Fragen zu antworten, wenn es hier ein Forum dafür gibt? Viele Mitglieder dieses Forums können dir dann auch gar nicht helfen, weil sie nicht in ICQ sind.

    ich will hier nicht die ganzen fragen posten und dann copy->paste antworten aus irgendeinem tutorial bekommen
    Hier postet niemand irgendwelche Ausschnitte aus irgendwelchen Tutorials (zumindest habe ich noch keine solchen Antworten gesehen) und warum sollte dir in ICQ nicht auch jemand Copy & Paste Antworten schreiben?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.403
    gerade hier in diesem forum bekommt man sehr ausführliche hilfe, wenn man auch nur ein wenig eigenen einsatz zeigt ... aber wenn man nach fertigen lösungen fragt, beißt man hier schnell auf granit ^^

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.09.2004
    Ort
    Oberkotzau
    Alter
    32
    Beiträge
    55
    Dann schreib ich jetzt mal einen teil der probleme hier rein:
    Ich hab das Board nun mit einem ATtiny bestückt und an den zugehörigen Anschluss meines PCs geschlossen
    Nächster schritt: GCC Download abgeschlossen und installiert
    Mittlerweile bin ich nun soweit zu wissen, dass es nicht funktioniert, die Bibliotheken in meine standart C IDE zu importieren
    Also werde ich wohl zum schreiben auf den PN des GCC zurückgreifen
    Operating System ist bei mir winXP

    Nun geht mein Problem auch schon los
    - Programm schreiben in PN ist klar. Das ganze speicher ich ja dann als .C File ab. Und das müsste ich dann übersetzen in ein hexfile - da haperts momentan schonmal. in den meisten Tutorials steht so viel an Begriffen durcheinander dass man die Zusammenhänge gar nichtmehr versteht
    Ein kleiner Auszug was einen blutigen Anfänger innerhalb weniger Sätze erstmal erschlägt: Header files, Hex files, Linker....

    - und wie bekomm ich das Ganze dann in den Controller. Mein Versuch ein Musterprogramm mit Hilfe eines BascomAVR studios in den Controller zu speichern endete mit einem sofortigen Crash des Rechners (black - screen -> autoneustart nach 15sec) - das Board funktioniert aber einwandfrei (Test auf anderem PC erfolgreich)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Delmenhorst
    Alter
    32
    Beiträge
    731
    Mittlerweile bin ich nun soweit zu wissen, dass es nicht funktioniert, die Bibliotheken in meine standart C IDE zu importieren
    Und die wäre?! Das AVR Studio ist ganz gut, aber es programmieren auch viele mit dem Visual Studio ihre AVRs.

    Zu deinem ersten Problem, benutz das AVR Studio, dann hast du die ganzen Probleme nicht!

    Zu deinem zweiten Problem, wie hast du ihn denn Angeschlossen?? Wenn ich lese das du den Controller an den seriellen Anschluss des PCs angeschlossen hast wäre mir schon klar warum es nicht funktioniert...

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.09.2004
    Ort
    Oberkotzau
    Alter
    32
    Beiträge
    55
    Meine standart C-IDE ist Pelles C
    daher nun dieses Programmers notepad (enthalten im GCC)
    wie ich angeschlossen habe? mit dem dazugehörigen Kabel
    ums ganz zu präzisieren pollin bestellnummer: 720 739

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Delmenhorst
    Alter
    32
    Beiträge
    731
    Also, abstürze sind oft Folgen von Treiber Problemen.

    Ich kenn "Pelles C" nicht, installier dir doch mal WinAVR und anschliessend das AVR Studio.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von BurningWave
    Registriert seit
    22.12.2007
    Ort
    nahe Stuttgart
    Alter
    23
    Beiträge
    656
    Und bei AVR Studio ist ein Programm dabei, mit dem man die Microcnontroller flashen kann (Tools -> AVR Prog).

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.588
    Zitat Zitat von _R2D2
    Und bei AVR Studio ist ein Programm dabei, mit dem man die Microcnontroller flashen kann (Tools -> AVR Prog).
    Aber mit der Einschränkung, dass das Flashtool AVR-Studio-kompatibel ist *ggg*. Und das sind nicht alle. Aber dann kann man zum Flashen PonyProg nehmen oder so.
    Ciao sagt der JoeamBerg

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •