-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: USB-ISP Programmer von Stange

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.01.2007
    Ort
    34355 Staufenberg
    Alter
    53
    Beiträge
    41

    USB-ISP Programmer von Stange

    Anzeige

    Hilfe!!!!!

    Hallo Ihr,

    ich habe gerade meinen USB-ISP-Programmer von Stange (SR-TRONIC oder www.stange-distribution.de) erhalten und will das Teil jetzt einsetzen, aber es klappt nicht.

    Ich benutze Bascom und habe einen ATmega32. Ich habe den Programmer richtig insalliert, kann aber den Controller nicht programmieren. Er findet ihn nicht. Welche Einstellung muß ich bei Bascom vornehmen, bzw. was muss ich tun, damit das funktioniert? Ich bin schon am verzeifeln. Wer kann mir helfen????


    1000 Danke

    Dirk

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Du musst auf STK500 stellen. Es ist nur möglich das du das Plug-in für das STK nachistallieren musst.
    Geh mal auf Hilfe und such nach STK500.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.01.2007
    Ort
    34355 Staufenberg
    Alter
    53
    Beiträge
    41
    So!

    Ich bin selber drauf gekommen:

    Der Programmer funktioniert quasi automatisch. Voraussetzung: Es muß AVR-Studio installiert sein. Installiert scheint zu reichen, weil das Programm nicht von Windows aus gestartet wird. AVR-Studio muß nur herunter geladen werden und installiert werden. Bei Bascom muß der STK500 Programmer voreingestellt werden und das war's auch schon. Compilieren, wie gehabt. Beim Schreiben auf den Chip geht dann ein DOS-Fenster auf und der Chip wird geschrieben. Das war's.

    Gruß Dirk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •