-
        

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: 42V Motor regeln

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    Frankenwinheim
    Alter
    48
    Beiträge
    68

    42V Motor regeln

    Anzeige

    Guten morgen Jungs und natürlich auch Mädels (falls noch jemand da ist wegen den Weihnachtsstreß),

    ich habe einen 42V Motor (mehr Daten hab ich leider nicht) und versuch den über ein 24V Netzteil mit einem Poti (Poti aus einen alten Monitor ausgelötet) zu regeln. Geht aber nicht! Ich nehme mal an das das Poti die Last vom Motor nicht verträgt.
    Hat hierzu jemand ne schnelle und vor allem billige Lösung parat?
    Gruß Uwe

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Kommt darauf an wie viel Strom der Motor braucht. Läuft der Motor an den 24V, kannst du den Strom messen?
    Eine Lösung gäbe es hier: www.domnick-elektronik.de/elek555.htm
    Der 555 erzeugt PWM-Signal und die Ausgangsbeschaltung 2.
    Anstelle des Relais oder Lampe den Motor. Zum Motor eine Diode wie sie beim Relais ist.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    Frankenwinheim
    Alter
    48
    Beiträge
    68
    Hallo Hubert,
    ja, das ist ja grad mein Problem, ich weiß nicht was der Motor zieht. Messen kann ich den Strom nicht. mit 24V= läuft er, selbst mit einer Batterie mit 1,2 V läuft er - dem entsprechent langsam!
    Mit dem 555 hab ich mir auch schon gedanken gemacht, aber der verträgt doch auch nur 200mA, wie soll das funktionieren?
    Gruß Uwe

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Damit man höhere Lasten schalten kann gibt es Transistoren bzw. Mosfets.

    MfG Hannes

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    Frankenwinheim
    Alter
    48
    Beiträge
    68
    ja danke Hannes,
    habe diese Woche 3.Schicht gehabt, ich glaub die hat mich verwirrt
    Gruß Uwe

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    Frankenwinheim
    Alter
    48
    Beiträge
    68
    kann mir einer sagen welcher mosfet darür geeignet ist?
    Gruß Uwe

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Ich habe ja geschrieben Ausgangsbeschaltung 2, ist ein paar Bilder nach der PWM Schaltung.
    Nur wenn man nicht weiss wie viel Strom der Motor braucht, kann man nur schwer zu einem Transistor oder Fet raten. Was hast du denn so in der Bastelkiste das etwas mehr Strom kann?
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    345**
    Alter
    24
    Beiträge
    435
    stell doch einfach mal ein Foto von dem motor mit vergleichsmöglichkeit ein. dann kann man wenigstens ganz grob abschätzen wie viel strom der zieht...ich habe grade so nen dichen industriemotor mit 20A im Kopf...

    oder noch besser: Häng das ding an 24V und Miss den strom!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Delmenhorst
    Alter
    32
    Beiträge
    731
    Kannst du mal n Bild von dem Motor posten?
    Die Größe würde mich mal interessieren.

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    Frankenwinheim
    Alter
    48
    Beiträge
    68
    ja, das ist ein industriemotor datenblatt http://www.ankarsrum.com/website1/1....tors_web08.pdf
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 100_8164_50.jpg  
    Gruß Uwe

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •