-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Datenblatt Lichtschranke

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.11.2006
    Ort
    nähe Lübeck
    Beiträge
    42

    Datenblatt Lichtschranke

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    kann mir jemand verraten woran man im Datenblatt dieser Lichtschranke erkennen wann der Ausgang hi bzw. low wird?

    Danke im Voraus

    Gruß
    Kris

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    1.065
    Hi,
    Wenn ich die Grafik richtig verstehe, auf Seite 6 und 7, http://www.farnell.com/datasheets/89728.pdf
    dann würde ich sagen, dass ohne Objekt der Pegel high ist, mit Objekt low. Als wenn du einfach ne Lichtschranke aus Diode und Phototransistor hättest. Der hat halt noch nen Verstärker und Schmitt-Trigger mit drin.

    Auf Seite 3 steht nochmal OPB460/470/480/490 Buffered 10K Pull-Up im Gegensatz zum OPB462, der inverted ist.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.11.2006
    Ort
    nähe Lübeck
    Beiträge
    42
    Hallo und danke für die Antwort. Also die Diagramme auf Seite 6 und 7 halte ich für etwas unglücklich, um es mal vorsichtig zu formulieren.
    Ich gehe davon aus, dass die Information in den Abbildungen auf Seite 3 steckt aber ich kann mit

    "OPB460/470/480/490 Buffered 10K Pull-Up"

    bzw.

    "OPB462/472/482/492 Inverted 10K Pull-Up"

    nichts anfangen.

    Zumindest kann ich daraus nicht erkennen, obn die Lichtschranke unterbrochen sein muss damit der Transistor durchschaltet oder umgekehrt

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    1.065
    Mh.. sicher bin ich mir von der Aussage auf S3 auch nicht, aber wenn du dir die Kurve auf S6/7 anguckst, und zwar die "Top down", dann bezeichnet die das Schaltverhalten, wenn ein Objekt von oben in die Lichtschranke eingeführt wird.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.11.2006
    Ort
    nähe Lübeck
    Beiträge
    42
    Zitat Zitat von the_Ghost666
    Mh.. sicher bin ich mir von der Aussage auf S3 auch nicht, aber wenn du dir die Kurve auf S6/7 anguckst, und zwar die "Top down", dann bezeichnet die das Schaltverhalten, wenn ein Objekt von oben in die Lichtschranke eingeführt wird.
    Naja, in die Diagramme könnte ich alles mögliche reininterpretieren. Auf der X-Achse ist die Breite der Lichtschranke aufgetragen und es soll wohl verdeutlichen, wie weit ein Gegenstand hineingeschoben werden kann, bis sich der Pregel ändert. Aber dann machen die Pfeile vertikalen für "Top to Bottom" bzw. "Top to Bottom(back)" keinen Sinn denn auf der Y-Achse ist der Logikpegel aufgetragenn, wobei mir die Unterteilung nicht klar ist, warum 0...0,2....0,4....., letztenendes interessiert nur 0 und 1.
    Das ganze Diagramm ist in meinen Augen schwachsinnig.

    Aber egal, trotzdem Danke dass du dich damit beschäftigt hast

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •