-         

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 70

Thema: Autopilot für modellflugzeuge ;)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.12.2009
    Beiträge
    132

    Autopilot für modellflugzeuge ;)

    Anzeige

    Hi

    nachdem ich mich doch umendschlossen habe möchte ich jezt ein neues Projekt starten .

    und wollte jezt einfach mal fragen ob es 1-2 leute gibt die lust haben an dem projekt mitzufiebern

    unzwar möchte ich einen autopilot für modellflugzeuge bauen .
    als controller möchte ich eine atmega 16 oder 32 verwenden .
    um die programmierung "einfach" zu gestalten möchte ich z.b für die servo ansteuerung das controller board von Robotikhardware benutzen welches über RS232 angesprochen wird

    ich habe mir das wie folgt vorgestellt :
    man sendet die gps koordinaten an den autopiilot dieser steuert dan das modell über das seitenruder zu dem gesendeten punkt

    zur stabilisierung möchte ich zur einfachheit halber entweder den FMA copilot nehmen oder einfach normale gyros aus dem modellbaubereich

    was halted ihr davon ??

    später kann man dan natürlich noch weitere feuters erweitern
    das ganze projekt würde ich gerne als open source machen damit jeder sich das nachbauen kann

    ich würde mich sehr freuen wenn es leute gibt die da mitmachen wollen

    Beste Grüße Ludwig

    PS: natürlich würde ich mich um sloche sachen wie eine homepage für das projekt kümmern . momentan sitze ich noch an der hardware sprich platine wenn es leute gibt die sich z.b. an der programmierung beteiligen wollen stelle ich gerne die hardware kostenfrei zur verfügung

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544
    Hallo Ludwig,

    Ich wäre bereit, bei dem Projekt mitzuwirken!
    In welcher Programmiersprache möchtest du den programmieren? Ich habe einigermaßen fundierte Kenntnisse in Bascom (Basic). Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

    Gruß
    Chris

    EDIT:
    Auch in Hardware habe ich einige Kenntnisse, für "einfache" Aufgaben wie z.B. das Erzeugen von Frequenzen, Zeitmessung, Frequenzteilung, usw. reicht es allemal

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.12.2009
    Beiträge
    132
    hi Chris

    ja supper
    also geplant wahr eigentlich das ganze mit Bascom zu realiesiren

    ich würde vorschlagen das wir erst mal uns mit der hardware beschäftigen sprich welcher chip ( wobei ich da schon den atmega 32 in die nähere auswahl genommen habe
    und vorrallem welchen gps empfänger wir nehmen wollen .
    das platinen layout werde ich dann machen .

    besizt du schon ein flugzeug ?? weil das ist besser wenn wir zwecks der programmierung ähnliche flugzeuge einsetzen .

    hast du den noch ein paar ideen für das projekt ??

    ich werde bald eine seite für das Projekt einrichten mit einem kleinen forum und so

    wie weit bist du den in sachen Bascom . momentan kämpfe ich noch etwas mit der GPS reglung rum .

    hast du für dich noch vorrausetzungen die das Projekt erfüllen sollte ??

    Gruss Ludwig

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    was mir grad einfällt höhenmessung? per gps? genau genug?
    was gibt es noch zu sagen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.12.2009
    Beiträge
    132
    hi thomas

    also die höhenreglung würd nicht über gps gesteuert da die genauigkeit bei 5m liegt und das nicht gerade sehr brauchbar ist

    ich denke es würd für die höhenreglung ein luftdrucksensor in einsatz kommen

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    luftdrucksensor hätte da noch einen vorteil. er misst auch bei loopings.
    und ein abstandsmesser nach vorn wäre sicher auch von vorteil fals da mal was im wege steht (baum mauer......) es wird auch sicher kein kleines flug modell wenn du dann alle technik unterbringen willst da sollte auch sicher gestellt sein das er nicht durch irgend ein fehler abhaut und in irgendwas reinfliegt. für ein brand reicht das alle mal
    warn jetzt paar gedanken von mir sollen aber nicht pessimistisch wirken nur als denk anstöse kann auch sein das ich manches zu problematisch sehe
    was gibt es noch zu sagen

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.12.2009
    Beiträge
    132
    hi thomas

    ich nehme jeden tipp gerne an
    also eine hinternisserkännung wird auch erst später kommen da man ja ehh meist in einer höhe fliegt wo keine mauer oder so ist

    naja klein würd das flugzeug nicht aber groß auch nicht ich denk solche modelle wie den easy star sind da vollkommen ok
    die hardware würd auch sehr leicht gestaltet damit man das auch in kleinere modelle einbauen kann

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544
    Hast du ICQ? Denn dann würde es nicht immer so lange dauern, bis wir "uns erreichen" Könntest mir ja deine Nummer über PN schicken.
    Eigentlich hätte ich gedacht, dass wir das ganze gemeinsam entwickeln und nur du ein Flugzeug hast. Aber vielleicht kannst du mir ja mal ein paar Vorschläge von Flugzeugen schicken, incl. Preise und Bezugsquellen?!
    Allerdings sollte es nicht zu teuer sein, da ich noch Schüler bin (im Gymnasium).

    Als Chip habe ich auch erst an den m32 gedacht, wobei ich allerdings den m644p auch nicht sofort verwerfen würde, da dieser doppelt so viel Speicher hat, was evtl. bei einer etwas aufwendigeren Programmieren ganz hilfreich sein könnte. Pinbelegung ist ja gleich.

    In sachen Bascom habe ich mich schon mit folgendem erfolgreich beschäftigt:
    - RS232
    - ADC
    - DAC (R2R)
    - Timer / Counter
    - ext. Interrupts
    - PWM
    - Regler (also PID usw.)
    - Signalglättung
    - Displays
    - Kommunikation mit dem PC
    - Kalman-Filter
    - GPS-Modul schon mal erfolgreich ausgelesen

    Vorraussetzungen für mich:
    1. Es soll Spaß machen
    2. Es sollte nicht zuu teuer sein.
    3. Es sollte so viel selbst gemacht werden, wie möglich (wenn du damit einverstanden bist)

    Gruß
    Chris

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.12.2009
    Beiträge
    132
    hi

    ich habe dich mal bei icq hinzugefügt (shockyfreak und lulu1995 )

    ich würde sagen das wir dort dan weiteres besprechen


    Gruss

    edit: ich bin heute noch bis etwa 23uhr online

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    45

    Autopilot

    Ich finde ein Modellflugzeug mit einem Autopilot ist eine Klasse Idee =D>
    Aber wieso ist dieser Thread in Vergessenheit geraten?
    Zu viel Aufwand? nicht möglcih? oder eine Sache des Geldes? [-(
    Würde mich freuen wenn bald wieder über das Thema diskutiert werden würde.

    Gruß Fabian

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •