-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Pro 150 Controller mit Magmotor?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    39

    Pro 150 Controller mit Magmotor?

    Anzeige

    Hallo,
    Ich konnte im web leider keine eindeutigen Infos finden (Dazu kommt noch das ich davon nicht gerade viel Ahnung habe-)
    Passt der Pro 150 von 4qd:
    http://www.4qd.co.uk/prod/Prog150/index.html

    zum Magmotor 28-150:
    http://www.robotmarketplace.com/prod...G-S28-150.html


    Danke,
    Grüße

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.574
    Nein. Die passen nicht zusammen. Der Pro150 hat
    Auf Dauer: 60A
    5 Minuten: 80A
    10 Sekunden: 150A
    Limit: 165A

    Der Motor hat einen max Strom von 285A

    MfG Hannes

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    39
    Ok, vielen Dank!!!

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    39
    Das wären dann aber 7KW ?? Da er keine extrem schwere Arbeit zu vollrichten hat wird er diese auch kaum erreichen. Wenn doch und die 285A erreicht werden, was würde dann passieren? Würde der Motor einfach stehen bleiben oder mit full speed drehen?

    Danke,
    Grüße

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.574
    Wenn der Motor die volle Leistung benötigt brennt der Motorcontroller durch oder regelt ab. Ich vermute aber, dass er gleich durchbrennt, weil der Motorstrom den Nennstrom des Controllers um ein vielfaches übersteigt. Wenn der Motor aus dem Stillstand auf die Solldrehzahl beschleunigt kann es auch vorkommen, dass er die 285A benötigt.

    Am Besten ist es, wenn du beim Hersteller des Motorcontrollers eine E-Mail schreibst und nach dem maximalen Strom (bei Motorbeschleunigung) fragst.

    MfG Hannes

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •