-         

+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 78

Thema: bascom terminal

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    458

    bascom terminal

    Anzeige

    GearBest Black Friday Verbraucherelektronik Promotion
    Hi
    ich hoffe ich poste im richtigen unterforum.
    ich habe ein problem.
    ich habe hier ne RNControl und das RS232 kabel (für den serial port) von robotikhardware.
    auf das RNControl habe ich das standart program in Bascom geflasht.
    nun wen ich auf die tasten drücke sollte der ja normal was an menen pc über das RS232 kabel senden.
    das geht aber nicht.
    ich haber hier das Bascom terminal.
    es kommt immer could not open com1.
    was kann ich tuen.
    wie muss ich es einstellen?gruß
    dominik

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von BurningWave
    Registriert seit
    22.12.2007
    Ort
    nahe Stuttgart
    Alter
    22
    Beiträge
    656
    Wenn eine Meldung kommt, dass der Port COM1 nicht geöffnet werden konnte, hast du höchstwahrscheinlich keinen Port der COM1 heißt. Probier mal COM2, COM3,... .
    Wenn das nichts hilft, kannst du mal ein anderes Terminalprogramm probieren (du hast dein RNControl auch hoffentlich an eine serielle Schnittstelle und an keine Druckerschnittstelle angeschlossen, sonst musst du LPT1 auswählen).

    mfg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von _R2D2
    Wenn eine Meldung kommt, dass der Port COM1 nicht geöffnet werden konnte, hast du höchstwahrscheinlich keinen Port der COM1 heißt. Probier mal COM2, COM3,... .
    Oder com1 ist schon geöffnet, dann klappt es auch nicht. Schaue doch mal
    in der Systemsteuerung nach welche com frei ist, wenn Du einen USB seriel
    Adapter benutzt hängt der sehr warscheinlich an einermhöheren com port.

    Gruß Richard

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    458
    álso also also,
    ich benutze zum programmieren nen rechner der einen parralel und einen seriel port hat.
    am serielenen hägt meine ISP dougel (lüft einwandfrei)
    und am seriellen hängt das RS232 kabel (von robotikharware),
    Wo kan ich bei vist/win7 nachschauen welche comports frei sind.
    werde mal die ganze ports testen.
    was gibt es den für andere terminalprogramme?

    oder muss ich im bios was umstellen?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    458
    ich habe nun alle ports von com 1 bis 16 durch immer kommt could open com 1-16
    egal welcher port und wierum der stecker im board sitzt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von BurningWave
    Registriert seit
    22.12.2007
    Ort
    nahe Stuttgart
    Alter
    22
    Beiträge
    656
    Du kannst mal mein selbst geschriebenes Terminalprogramm probieren
    Download hier: http://dl.dropbox.com/u/2858012/Prog...Term/xTerm.zip

    Das öffnet eine Port auch, wenn nichts angeschlossen ist, solange er existiert und nicht geöffnet ist.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Du schreibst der Rechner hat nur eine serielle schnittstelle,
    dann hast Du auch nur com1.

    Du schreibst das an der seriellen dein ISP Dongle hängt......
    Du schreibst das Dein RS232 Kabel an der seriellen häng....

    Ja was denn nun? Dongle oder rs323 Kabel? Beides geht
    nicht und es darf immer nur ein Programm geöffnet sein
    das auf die Schnittstelle zugreift. Wenn die com von einem
    Programm geöffnet ist, kann kein anderes Programm diese
    noch einmal öffnen und es kommt zu dieser Meldung.

    Gruß Richard

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    458
    sry habe mich verschireben.
    an der serielen ist das RS232 und an der paralelen ist die isp.
    ich habe nun im gerätemangaer nach geänderter hardware gesucht,
    und nun hat er com 1 komonikationsanschlus gefunden.
    wen ich dadrauf gehe kajnich einstellungen cornehmen.
    in Bascom bleibt we nich nin com 1 einstelle auch die fehlermeldung werg aber vom mega32 enpfange ich garnichts

  9. #9
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    26
    Beiträge
    3.516
    Blog-Einträge
    9
    Wenn du im Bascom unter Communication Com 1 eingestellt hast und der RS232 Adapter auch an Com 1 hängt sollte es eigtl funktionieren. Zur Not gleich mal im Gerätemanager die Baudrate von dem Com am PC ab und stell dieselbe Baudrate auch im Bascom ein. Wenn es dann nicht funktioniert ist a) dein Kabel im eimer oder b) Bascom spinnt rum.

    Zur not lad dir einfach mal Tera term runter das benutz ich auch und das stresst nicht so rum

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von BurningWave
    Registriert seit
    22.12.2007
    Ort
    nahe Stuttgart
    Alter
    22
    Beiträge
    656
    In der Microcontrollertechnik funktioniert (fast) nie etwas auf anhieb, das ist leider so.
    Überprüfe mal deine Verbindungen, poste mal den Schaltplan. Du kannst auch TxD und RxD überbrücken (µC davor enfernen!), und dann etwas senden, es sollte dann sofort als Echo zurückkommen. Funktioniert das, dann weißt du, dass du einen Programmfehler hast, wenn nicht, ist der µC nicht korrekt mit dem Computer verbunden.

+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •