-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: USB Programmer wird nicht gefunden

  1. #1
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9

    USB Programmer wird nicht gefunden

    Anzeige

    Hallo

    Da bei mir die Probleme nie aufhören, oder ich stell mich nur dumm an , noch eine Frage.

    ICh hab diesen Programmer ( http://www.srt-versand.de/index.php?...aram=USB%20ISP ) gekauft und alles ist soweit richtig eingestellt nur wenn ich ein Programm in Bascom auf den Controller übertragen will sagt er er findet den Controller nicht. Weiß einer woran das liegt?

    lg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.08.2008
    Ort
    Graz
    Beiträge
    502
    Probiere es mal an einem anderen PC, bei mir verweigert es an einem Rechner und am anderen geht/ging es. Kann selber schon seit ein paar Tagen nicht mehr flashen und habe keine Ahnung woran es liegt...

    Es ist auch besser wenn man den Com Port fix auf einen zwischen 3-8 einstellt, manche Programme leben immer noch in alten Zeiten wo es nicht mehr als 8 Com Ports geben darf und kommen nicht zurecht wenn Windows den als zB Com 9 anlegt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Welchen ISP-Typ hast du eingestellt?

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    An nem anderen PC hab ichs schon probiert. Kann es vlt daran liegen das das Frontside USB ist? Und zu welchem ISP Typen...meinst du welchen Programmer da hab ich USB-ISP Programmer genommen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    437
    Stell' in Bascom den STK500 native driver ein, der Programmer benutzt einen USB/Serial Konverter, schau' in der Computerverwaltung unter Anschlüsse nach, welcher Com Port zuständig ist. Stell den Com Port auf 115200 Bits/sek, 8, Keine, 1, Hardware, ein. Gleicher Com Port & Baudrate auch im Bascom Programmer Dialog. Dann sollt's laufen.

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Hab kein STK500 native drin nur STK500 und STK500 extended. Und welche SDK500.exe muss ich den dann nehmen?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    437
    Was für eine Bascom Version ?

    Ansonsten einfach eine der beiden Möglichkeiten mit den richtigen Com Port Einstellungen ausprobieren.

    Der Programmer geht übrigens auch im AVR Studio, sogar noch schneller

  8. #8
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Hab Bascom 1.11.87 aber ich probiers nunmal mit AVR STudio

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    437
    Hier die 1.11.9.5. AVR Studio sollte auch aktuell sein. Wenn der native driver verwendet wird, stellt der Programmer auf ziemlich langsam zurück, dafür hat man die Programmeroberfläche, inklusive der Fuses Einstellungen von Bascom. Wird die Original STK500.exe verwendet, so gelten die Geschwindigkeitseinstellungen wie per AVR Studio eingestellt, jedoch wird die STK500.exe dann nur per Kommandozeile aufgerufen, also geht dann nix mehr mit Fuses einstellen per Bascom.

  10. #10
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Ahh es funktioniert nun. Danke für die Hilfe

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •