-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Passwort Recovery bei Win XP

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544

    Passwort Recovery bei Win XP

    Anzeige

    Hallo, habe ein Problem mit einem Laptop. Der Laptop ist der Firmenlaptop meines Vaters. Mein Vater hat das Passwort vergessen. Das Passwort hat mein Vater auf einem Zettel notiert, nur kann man das Passwort nicht mehr lesen. Ich habe es schon mit einem Recoverytool versucht (Ophcrack LiveCD). Die Live CD funktioniert, es werden aber keine "Hashes" gefunden. So sollte es ausschauen. http://pcsupport.about.com/od/toolso...cracksbs_8.htm
    In diesem Shell steht:
    Tables found:
    /mnt/hda/tables/xp_free_small
    No partition containing hashes found
    Zu diesem Fenster komme ich auch nicht
    http://pcsupport.about.com/od/toolso...cracksbs_9.htm

    Kann mir jemand helfen? Ich weiß einfach nicht weiter. Es ist auch nicht das normale XP Pro drauf, weil ich einen Ordner "i386" (ist normal) und einen Ordner "MiniNT" habe. Gibt es irgendwo eine Datei, in der das Passwort gespeichert ist oder dass ich mit einem Programm darauf zugreifen kann. Mit der LiveCD habe ich Zugriff auf die Ordner.

    MfG Hannes

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Searcher
    Registriert seit
    07.06.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.410
    Blog-Einträge
    101
    Hi,
    google mal nach "erd commander". Der hat mir mal bei WIN2K geholfen. Wird auf CD gebrannt und der Rechner davon gebootet. Das Paßwort kann damit nicht gelesen werden, aber ein neues eingetragen werden. Hoffentlich läßt der Firmenlaptop das Booten von CD zu. Achte darauf, daß Du das Programm für WINXP runterlädst.

    EDIT: wenn nicht von CD gebootet werden kann, HDD in anderem Rechner einbauen. Mit ERD booten, Paßwort ändern und HDD wieder in originalen Rechner. Das hab ich allerdings noch nicht probiert.

    Vorher am besten noch ein komplettes Backup der HDD.

    Gruß
    Searcher
    Hoffentlich liegt das Ziel auch am Weg
    ..................................................................Der Weg zu einigen meiner Konstruktionen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.266
    Ansonsten Ophcrack damit kann das Passwort sogar gelesen werden.
    Wird auch von CD gebootet

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Ööhm....
    "Ich habe es schon mit einem Recoverytool versucht (Ophcrack LiveCD)."
    #ifndef MfG
    #define MfG

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Danke für die Hilfe. Lade gerade den ERD Commander herunter. Melde mich mit Erfolg bzw Misserfolg

    MfG Hannes

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Bayern
    Alter
    30
    Beiträge
    313
    Blog-Einträge
    1
    Wenn es ein Firmenlaptop ist, so gib ihn doch dem Firmenadmin und lass diesen das Passwort zurücksetzen?

    Gruß,
    Lemon

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    passwörter im !eigenem! netzwerk lassen sich z.b. mit cain&able wieder herausbekommmen
    was gibt es noch zu sagen

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    170
    Ich nutze den CIA Commander immer erfolgreich...

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Tut mir leid, dass ich mich erst jetzt wieder melde. Habe zwar immer mitgelesen (mit dem Handy), habe aber nichts geschrieben, da es mit dem Handy etwas umständlich ist.
    Habe den ERD Commander 2009 heruntergeladen, erkennt aber nicht einmal die HDD.
    Den CIA Commander habe ich auch heruntergeladen, den ich gefunden habe erstellt aber eine Diskette und der Laptop hat kein Floppy LW.
    Cain&Able habe ich noch nicht versucht, werde es aber probieren.

    Wenn es ein Firmenlaptop ist, so gib ihn doch dem Firmenadmin und lass diesen das Passwort zurücksetzen?
    Das wäre das einfachste, aber die Firma hat zwar einen Admin aber in Deutschland. Vielleicht kann der Admin mittels Internet auf den Laptop zugreifen und das Passwort resetten, sonst muss ich die Daten sichern und in den Urzustand zurücksetzten.

    Danke für die Hilfen
    MfG Hannes

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    Ist das ein Lokaler oder ein Domänenbenutzer?
    Kultuverein Metal Resurrection, für mehr Bands und Konzerte in Österreich (:

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •