-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Test geht nicht

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    36

    Test geht nicht

    Anzeige

    Hi,

    beim Testlauf geht bei mir nur die linke back LED. An der rechten liegt nur eine Spannung im mV Bereich an (könnte auch sein, dass das Messgerät nicht ganz genau ist). Woran könnte das liegen? Hab alles wie in der Anleitung gemacht, aber es will trotzdem nicht gehen.

    Danke schon mal im Voraus für eure Hilfe,
    Andy
    mfG Andy

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Wenn du ohne dem Mega8 einschaltest, was leuchtet dann?
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    36
    Mit Mega8 ist IC1 gemeint oder?
    Ich hatte bei meinem Test die IC´s noch nicht drin, also leutet das wie oben beschrieben.
    mfG Andy

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    In dem Fall kann es nicht viel sein.
    R20 oder R21 falsch, T12 falsch eingebaut oder mit D14 verwechselt.
    Kurzschluss auf der Leiterbahn zum Pin23 IC1.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    36
    R20, R21, T12 und D14 sind richtig die hab ich schon überprüft.
    Wie kann ich kontroliern obs nen Kurzschluss gibt?
    Wie zählt man bei dem IC eigentlich richtig?
    mfG Andy

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Am IC ist eine Kerbe, links davon ist Pin1, gegen den Uhrzeiger zählen.
    Du kannst mal die Spannungen messen, eine Strippe vom Messgerät an Minus der Batterie, die andere mal an R20.
    Eine Seite muss die volle Spannung sein, an der anderen etwa 4V.
    Die 4V müssen auch an einer Seite von D16 sein, an der anderen Seite von D16 etwa 2,5V.
    Die 2,5V müssen auch auf R21 sein, auf der anderen Seite von R21 etwa 2,2V.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    36
    minus - R20 -> beide seiten 5,6 V ?? (wiederstand kaputt??)
    minus - D16 -> 4,2 und 5,6 V
    minus - R21 -> beide seiten 2,2 V??
    mfG Andy

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Wenn du dir mal den Schaltplan ansiehst, dann wirst du feststellen das es nur eine Unterbrechung zwischen D16 und R21 sein kann.
    Möglicherweise auch nur eine schlechte Lötstelle.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    36
    Wo find ich nen Schaltplan vom Asuro?
    Sind ja nur die Lötstellen von den Wiederständen oder?
    mfG Andy

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Der Schaltplan ist in der Doku ziemlich am Ende. Seite 74 bei mir.
    Wenn du dann den Schaltplan hast. An beiden Seiten von R21 2,2V, an D16 4,2 und 5,6 V.
    Eine Seite von R21 ist aber mit einer Seite von D16 verbunden, sollte sein, wie kann dann eine unterschiedliche Spannung sein?
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •