-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Wie INT0 und INT1 auslesen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von pinsel120866
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Hohenems
    Alter
    51
    Beiträge
    847

    Wie INT0 und INT1 auslesen

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe 2 Phototransitoren an die Ports PD3(INT1) und PD2(INT0) eines ATMEGA16 angeschlossen. Wie kann ich die Sensorwerte auslesen?

    Mein Code:
    Code:
    'Verwendeter Compiler Bascom V 1.11.9.3
    '
    'Aufgabe:
    'Odometriesensoren
    'Autor: Pinsel120866
    '###################################################
    
    $regfile = "m16def.dat"
    $crystal = 15000000
    $baud = 9600
    $hwstack = 32
    $framesize = 32
    $swstack = 32
    
    Declare Sub Odometriedata()
    
    Dim Odosensl As Integer
    Dim Odosensr As Integer
    
    Config Adc = Single , Prescaler = Auto , Reference = Internal
    Start Adc
    
    Wait 5
    Print " "
    Print "**** Odometriesensoren NIBOBee *****"
    Print " "
    
    Do
    Call Odometriedata
    Print "Rechts " ; Odosensr ; " Links " ; Odosensl
    Waitms 100
    Loop
    
    End
    
    Sub Odometriedata()
    
    Config Pind.2 = Input
    Config Pind.3 = Input
    Odosensl = Weiss Ich Nicht                                  '?????????????????????
    Odosensr = Weiss Ich Nicht                                  '?????????????????????
    
    End Sub

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Fototransistoren haben die Werte 0 oder 1. Wenn du die Transistoren als Odometriesensoren verwenden willst musst du entweder die Impulse in einer bestimmten Zeit messen oder die Zeit zwischen 2 Impulsen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •