-
        

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Noch ne Holz Fräse! Hilfe, welche Steuerung?

  1. #1

    Noch ne Holz Fräse! Hilfe, welche Steuerung?

    Anzeige

    Hallo,

    ich hab mir auch ne Fräse aus Holz gebaut mit Schubladenführungen.
    Weis jetzt aber nicht welche Schrittmotoren, Steuerung und Software ich nehmen soll.
    Hab zwar viel hier gelesen, jedoch weiß ich nicht wie irgendwelche Programierungen vorgenommen werden um das ganze zu Steuern.
    Deshalb habe ich auch erstmal die Fräse aus Resten gebaut die ich noch rumliegen hatte.
    Mir geht es erstmal darum, das ich das ganze mit dem PC verbunden bekomme und auch einfach Vorlagen nehmen kann, die ich in ein CNC Programm einfüge um diese dann zu fräsen.

    Habe an ein komp. Set gedacht (Schrittmotorsteuerung mit Kabelsatz und Trafo) evtl. mit der Software Win PCNC.
    Kann auch ein Bausatz sein, könnte mein Vater zusammenlöten.
    Oder gibts auch billige Einzelkomponenten?


    Wär super, wenn Ihr mir ein paar Tips geben könnt oder auf entsprechende links verweist.

    Gruß atlas4x4
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cimg1700.jpg   cimg1699.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    Schon mal die Boardsuche gequält??
    Kultuverein Metal Resurrection, für mehr Bands und Konzerte in Österreich (:

  3. #3
    Hab ich, hab auch schon unendlich viele Beiträge gelesen.
    Werd aber nicht richtig schlau draus, weil es so viel verschiedene Steuerungen gibt.
    Wär schön wenn mir einfach jemand sagen kann
    welche Steuerung ich nehmen kann (die dann auch mit der entsprechenden CNC Software läuft).

    Gruß atlas4x4

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    Also ich empfehle immer wieder gern EMC², und Steuerung kannst du jede belibiege hernehmen die Schritt- und Richtungssignale entgegennimmt und verarbeiten kann.
    Kultuverein Metal Resurrection, für mehr Bands und Konzerte in Österreich (:

  5. #5
    Danke, damit kann ich doch schon mal was anfangen.
    Nur mit der Software nicht wirklich, dafür reich leider mein Schulenglisch von vor 20 Jahren nicht aus.
    Wär gut da etwas deutschsprachiges zu haben.

    Gruß atlas4x4

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    Tja leider ist die Standartsprache in der Technik English
    Kultuverein Metal Resurrection, für mehr Bands und Konzerte in Österreich (:

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    345**
    Alter
    24
    Beiträge
    435
    die 3dstep hat sich immer wieder etabliert ( http://www.mechapro.de/step3d.html ). Als software könntest du mach3 nutzen, oder PCNC, NC-FRS usw usw... such dir eine aus...wenn du glück hast findest du auch eine Deutsche (mach3), aber man kann ja auch mal ein Wörterbuch zur Hilfe ziehen.

    mfg wisdanoobie

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BurningBen
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    842
    Bin mir grade gar nicht mehr sicher ob EMC wirklich nur Englisch ist ??

    Mach3 ist deutsch, allerdings kostet es genau wie das Windows auf dem es läuft.

    Die 3D-Step kann ich auch nur empfehlen.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    also, das linux worauf es läuft kannst natürlich auf deutsch umstellen

    aber emc als programm selber is nur in englisch soweit ich weiß.
    Kultuverein Metal Resurrection, für mehr Bands und Konzerte in Österreich (:

  10. #10
    So, ist schon lange her aber
    meine CNC läuft jetzt endlich. Ich musste allerdings alles neu bauen, da ich meine erste Maschine in der Garge stehen hatte (fast ein Jahr) und da hatte das Holz in etwa so ( ausgesehen.
    Hab jetzt erst mal ein paar Testläufe gemacht mit Mach3 und ner Fräsvorlage.

    Bin jetzt aber am verzweifeln, den ich weis nicht wie ich Dateien die ich in Lacycam impotiert habe bearbeiten kann, das man das ganze dann Fräsen kann.
    Vielleicht weis ja jemand wo man zu Lacycam so ne Art Kurzanleitung herbekommt (halt für den Anfang).
    Oder evtl. ein anderes Programm.
    NC FRS hatte ich auch probiert, allerdings funktioniert das überhaupt nicht.
    Da hängt sich mein Rechner immer auf, weis aber nicht ob es am Prgr. oder am Rechner liegt.

    So jetzt hab ich genug geschrieben. Hier mal ein paar Videos.

    http://www.youtube.com/watch?v=_DvkX...r-wIQ&index=20
    http://www.youtube.com/watch?v=_fRf-...r-wIQ&index=24
    http://www.youtube.com/watch?v=_-3UcKWSwII&feature=BF&
    list=ULnoYTV7r-wIQ&index=22
    http://www.youtube.com/watch?v=gHcUF...r-wIQ&index=23

    http://www.youtube.com/watch?v=CDmSZ...r-wIQ&index=21

    Gruß Sven

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •