-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: IS471- abgeraucht

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    66

    IS471- abgeraucht

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,
    an meinem robby habe ich nach Schaltplan den IS471 angeschlossen.
    1-5v
    2- Port
    3- Masse
    4-IR_Led mit 280ohm an 5v
    1 - 3 mit Tantal-Kondensator, Rm 2,5, 0,33µF/35 verbunden.
    Die Sensoren haben auch als Abstands-Sensoren schön ordentlich funktioniert.
    Nach ca 20min. raucht der erste Kondensator mit Feuerschweif ab - in Hektik den Akku (7,2v) getrennt - Schaltung mehrfach nachvollzogen und neuen Tantal-Kondensator, Rm 2,5, 0,33µF/35 eingelötet.
    Kurz darauf flammt der andere Kondensator in gleicher Weise ab.
    Ist der Kondensator falsch oder ein Fehler im Schaltplan auf robotkhardware/RN-Wissen ( http://www.rn-wissen.de/index.php/Bild:Is471.png )?
    Danke
    mfg
    bernhard

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Wenn ein Tantalkondensator so abraucht, dann ist er mit größer Sicherheit verkehrt eingebaut.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.09.2005
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    217
    Hast du daran gedacht dass beim Tantal der + die Markierung ist und nicht der - ?

    Würde da auch stark auf Verpolt tippen

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    66
    danke - war verpolt - Asche auf mein Haupt....

    mfg
    bernhard

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.02.2007
    Beiträge
    38
    Das GLEICHE hat sich der arme Kondi wohl auch gedacht!

    Iss mir aber auch schon passiert! Grins

    Gruß, Hackes

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.09.2005
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    217
    na dann is ja fein wenn es so einfach war

    Ich hatte mal ne Baugruppe auf der die Bauteile richtig drauf waren (lt. Markierung) bis wir drauf gekommen waren dass der Hersteller diese falsch Makriert hat .. das teil hat sich nach ca 10min angehört wie nen MG. ^^

    Gruß bluelight

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •