-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Brauche dringend Hilfe! :(

  1. #1

    Brauche dringend Hilfe! :(

    Anzeige

    Hi erstmal,

    ich soll von meinem Ausbilder aus einen Robby RP5 so programmieren, dass er von einem Raum in den anderen fährt (Ja ich weiss lächerlich und so, aber ich kanns eben nich :S). Ich habs in 2 stolzen Wochen geschafft dass er alle möglichen Töne von sich gibt und dass seine LEDs blinken wie ich will...aber ich bekomm ihn nicht zum Fahren. Also meine Frage: WAS in Gottes Namen muss ich denn eingeben, dass er sich bewegt (und wie definiere ich die Länge der Strecke)?
    Danke schonmal^^

    Gruß,
    Kevin

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Hallo Kevin,

    für den CCRP5 gibt es Demo-Programme, die das genau zeigen.

    Er bewegt sich mit max. Speed:
    SPEED_L=255:SPEED_R=255
    SYS FWDR:SYS FWDL

    Das Ergebnis des Wegstreckenzählers findest du in den Variablen LBYTE und HBYTE, nachdem du gosub L_DISTANCE bzw. gosub R_DISTANCE aufgerufen hast.
    Ein Wert in LBYTE entspricht 3,14 cm.

    Gruß Dirk

  3. #3
    Hey Dirk,

    vielen Dank klappt wunderbar ! Jedoch ist der CCRP5 jetz ziemlich langsam (trotz SPEED_L=300:SPEED_R=300). Liegt das wahrscheinlich nur am Akku oder hab ich ihn geschrottet?

    Gruß,
    Kevin

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.07.2007
    Beiträge
    44
    Hallo Kevin
    Dein Roboter fährt nicht mit SPEED 300, sondern mit SPEED 44.
    Der Maximal Wert für SPEED darf 255 nicht überschreiten, sonst
    verlierst du 256 Einheiten. (256 + 44 = 300).
    Es entsteht ein Überlauf in das nächste (nicht Vorhandene) Byte.

    Gruß,
    August Hoffmann

  5. #5
    Hey siehe da ich hab nur was falsch gemacht (war ja klar -.- )
    danke august!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •