-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mein Robot Alina

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Im hohen Norden
    Beiträge
    227

    Mein Robot Alina

    Anzeige

    Hallo hier an alle,
    ich Suche für meinen Alina eine sich härtende Flüssigkeit, die ich in einem Sektglas dann haben möchte. Mit ein wenig Luftblasen darin, damit es wie Sekt aussieht.
    Worum geht es aber eigentlich?
    Auf dem Bild seht Ihr Alina. Alina soll im April nächsten Jahres auf einer Veranstaltung sich autonom (Hindernissen ausweichen) bewegen. Wird ein Hinderniss gefunden, fragt er nach einer ganz bestimmten Person. Diese Person wird er nicht finden, da sie an der Veranstaltung nicht teil nimmt. Alina soll auf dem Tablet ein Glas Sekt halten. Richtiger Sekt darf es aber nicht, da dieser dann verschüttet wird. Also muss es so aussehen als ob. Was kann da genommen werden? Ich dachte auch daran, einen Cocktail auf dem Tqablett zu haben, aber da tritt das selbe Problem auf.
    Hat da jemand von Euch einen Tip, was ich da für eine härtende Flüssigkeit nehmen kann? Das Glas selber wird auf dem Tablet fest geklebt.
    Damit Ihr eine Vorstellung von Alina habt, hier noch ein Video-Link:
    http://www.youtube.com/watch?v=EdCwMQtUyK8
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken alina.jpg  
    _________________________________________________
    [-X Quis custodiet ipsos custodes
    Ground-Effect-Stability-Robot www.peter-holzknecht.de

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    131
    es gibt da so scherzartikel-sektgläser, die gefüllt aussehen, sowas zu besorgen ist vermutlich einfacher als es selber zu machen...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Ich hab mal so eine Art Wackelpudding mit Kohlensäure gesehen, und auch gegessen. War an sich normaler Wackelpudding (Trauben geschmack) und von der Farbe halt so wie Weisswein. Wenn der fast kalt war kam ein Schuß Mineralwasser dazu.
    Wenn man das hier nicht kriegt, dann ggf. mit Wasser und Gelantine eine Geschmacklose imitation selber zusammenmischen,

    Sollte für eine Party reichen, natürlich nicht viellänger. Und man kann es ggf. später noch genießen.

  4. #4
    Es gibt da solche Kerzen die aus einem gelartigen Material bestehen.
    auch als Bausatz z.b. : http://www.kreative-ideen.ch/assets/...784/index.html

    Dieses Zeug ist aber brennbar.

    gruss

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    561
    Hallo

    Benutz Balistikgel (Speisegelatine 80% und Wasser 20%)

    Das ist festgenug und sieht auf den ersten Blick wohl auch echt aus

    Gruß Thund3r

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von Thoralf
    Registriert seit
    16.12.2003
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    530
    einen Tipp:
    brich bei deinem Roboter die unseeligen Stege im Fahrwerk, die die Lenkung in einer Richtung blockieren heraus, damit er sich nach rechts genaso wie nach links bewegen kann. Das verbessert die Positieniergenauigkeit um Größenordnungen.
    Oder noch besser: ich hab dem Emiglio (so heißt dein Robbi ja im Original ) gleich eine neues Fahrwerk spendiert.

    Am Emiglio hat mir das Design gefallen, klein, originell, witzig und jede Menge Platz im Inneren (nach dem Entkernen).

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Im hohen Norden
    Beiträge
    227
    Moin moin,
    ich werde es erst einmal mit Wackelpudding versuchen. Was ich da dann aber am Ende nehmen werde, weiss ich noch nicht. Gelantiene z.B. hört sich ganz gut an.
    Das Teil selber habe ich vor ein paar Monaten auf dem Flohmarkt für 10 Euro gekauft. Der Name Alina stammt von der Tochter einer Freundin, die das Teil als erste gesehen hat und nur begeistert war.
    Auf einem Kongress im April nächsten Jahres soll er mit einem Glas Sekt da rumlaufen und die Mutter suchen und halt ein paar Sprüche von sich geben. Ist als Gag gedacht. Einfach nur so. Natürlich noch mit einer passenden Zeitung im Rucksack.
    Platz ist da ja ordenlich drinnen. Das mit den Motoren find ich gerade gut, dass er sich immer nur in eine Richtung drehen kann.

    Peter
    _________________________________________________
    [-X Quis custodiet ipsos custodes
    Ground-Effect-Stability-Robot www.peter-holzknecht.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •