-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: USB Funkkamera von Pollin funktioniert nicht

  1. #1
    Thomas12
    Gast

    USB Funkkamera von Pollin funktioniert nicht

    Anzeige

    Hallo,
    ich hab mir vor ein paar Wochen die Mini USB Funkkamera von Pollin für meinen Rp6 bestellt.
    Obwohl ich alle Treiber und die Software K!TV installiert hatte, und alles nach Anleitung eingestellt hatte, war in K!TV kein Bild zu sehen und die Tonübertragung funktionierte auch nicht. Nachdem ich alles mögliche Versucht hatte, die Kamera doch noch in Betrieb nehmen zu können,
    und daran scheiterte, schickte ich sie zurück und bekam heute eine neue
    zugeschickt.
    Also wieder Treiber installiert und Software installiert - angeschlossen -
    wieder kein Bild und auch kein Ton.

    Mache ich da irgendwas falsch, hab ich was vergessen oder ist Vista ultimate 32Bit Schuld?

    Hat noch jemand Probleme mit der Funkkamera?

    Mein PC:
    Windows Vista Ultimate 32Bit
    Und sonst übertrifft der PC alle Mindestanforderungen.

    Warte auf Hilfe,
    Thomas12

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Virus
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    Duisburg
    Alter
    22
    Beiträge
    527
    villeicht probierst du mal die bilder der kamera mit photo impression oder amcap zu öffnen
    Mit hochohmigen Grüßen
    Virus

    Es lebe der Digitalkäse !

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von SlyD
    Registriert seit
    27.11.2003
    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    1.514
    Das Teil hat anscheinend mehrere Kanäle.
    Schon alle probiert?

    MfG,
    SlyD

  4. #4
    Thomas12
    Gast
    hi,
    ich hab es heute mit der hilfe von meinem onkel doch noch geschafft,
    die kamera zum Laufen zu bringen.
    Jedoch nur mit dem Programm WXDigital.
    Mit K!TV funktioniert die kamera nicht.
    und unter WXdigital ist auch nur ein Bild zu sehen, wenn
    man auf den Aufnahme-Button klickt.
    Sonst bleibt der Bildschirm schwarz.

    @Virus: Werde ich mal ausprobieren!

    Thomas12

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    450
    Hi,
    nicht wirklich eine Hilfe, aber hast Du es mal mit einem anderen Betriebssystem probiert. ?
    Trainmen

  6. #6
    Thomas12
    Gast
    hi,
    die Idee, das mal mit einem anderen Betriebssystem zu versuchen ist mir auch schon gekommen.
    Wir haben zwar noch einen zweiten XP Rechner, aber bei dem sind laut der Software K!TV die USB Ports zu langsam.
    Werde jetzt mal die Programme versuchen, die mir Virus vorgeschlagen hat.
    trotzdem danke für den Tipp!

    Thomas12

  7. #7
    Thomas12
    Gast
    also:
    das programm AMCap ist super geeignet!
    Aber ist das Programm eine Vollversion oder nur eine Demo?
    In verschiedenen Download-Portalen wird als Lizenz "Freeware" angegeben,
    aber im Programmfenster selbtst steht: "(Demo)".
    kann ich das Programm jetzt uneingeschränkt nutzen oder nur für eine
    bestimmte zeit?
    Weiß das einer von euch?

    Thomas12

  8. #8
    Thomas12
    Gast
    also:
    die kamera funktioniert jetzt dank dem Programm AMCap super.
    meiner meinung nach ist die mitgelieferte software unsinn.

    Zum Glück gibt es für solche Fälle das Forum

    Wo jetzt genau das problem mit der Software war, weiß ich nicht,
    aber feststeht, dass die Kamera mit AMCap prima funktioniert.

    Also: wer auch mit der Kamera probleme hat, kann das gleich mal als erstes
    ausprobieren.
    Ansonsten kann ich die Kamera nur empfehlen!

    Danke für eure Hilfe!

    Thomas12

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Bammel
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.400
    Hallo,
    ich habe mir die selbe besagte kamera bestellt und wollte sie anschließen. bin nach der anleitung vorgegangen aber selbst das treiber installieren funktioniert nicht. die setup konnte ich nur im kompatibilitätsmodus starten aber dann beim einstecken des empfängers findet er keine treiber selbst nicht übers internet.

    habe win vista ultimate 64bit.

    weiß einer rat?

  10. #10
    Thomas12
    Gast
    hi,
    bei mir hat das mit dem treiber auch nicht funktioniert.
    Ich hab mir dann von pollin den treiber runtergeladen.
    kann nur gerade keinen Link zum Download schicken, weil
    der Artikel anscheinend gerade ausverkauft ist.
    Aber wenn du willst, kann ich dir den Ordner mit den Dateien schicken.
    Einfach PN schreiben.
    dann hab ich den empfänger einfach eingesteckt, und vista hat natürlich gleich wieder einen falschen treiber installiert. Der Empfänger erscheint dann
    unter Systemsteuerung/Hardware als "Grabster" oder so. In wirklichkeit heißt der nicht so. Das kommt nämlich wegen dem falschen treiber.
    Wenn du ihn gefunden hast, klickst du mit rechts auf den eintrag und dann auf "Gerätetreiber installieren" oder so ähnlich und wählst dann aus, dass du den treiber selbst installieren willst.
    Also nicht online automatisch.
    Danach wählst du den heruntergeladenen Ordner mit den treibern aus, und wählst "BDA 64", nicht "BDA 32". Dann die datei "emBDA64.sys" auswählen und treiber installieren lassen.
    Danach sollte das ganze eingentlich laufen.

    Kann dir das jetzt nur nicht so genau beschreiben, weil das schon eine Weile her war, als ich das gemacht habe.
    Aber das bekommst du schon hin.
    Wenn nicht, kannst du ja fragen.

    Thomas12

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •