-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: In AVRDude einen programmer auswählen (Eclipse)

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    15

    In AVRDude einen programmer auswählen (Eclipse)

    Anzeige

    Guten morgen community,
    ich hab mir als IDE Eclipse mit dem winavr-plugin eingerichtet um den RP6 zu programmieren.
    Läuft auch alles(kompilieren, linken, *.hex erzeugen, etc..).
    Ich würde gerne avrdude nutzen, um die *.hex direkt auf den Controller zu schicken.
    Als Programmer nutze ich das mit dem RP6 mitgelieferten USB-Interface.
    Aber welchen Programmer muss ich auswählen? Da gibts soviele ....
    (Atmel AVR isp, Atmel AVR ISP2, jtag, stk500, und noch ca. 30 weitere)
    Hab leider keine Ahnung welcher der Richtige ist und konnte auch bei google, etc. nichts finden.
    Gruß opalocca.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Hat der RP6 nicht einen Bootloader?
    Da gibt es doch diesen RP6-Loader, mit avrdude wird es nicht funktionieren.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    15
    Ja, der hat einen Loader, der auch funktioniert.
    Ist aber umständlich.
    Mit avrdude kann ich die Datei aus der IDE direkt in den Controller laden.
    Es ist ein Atmel32, also funktioniert es auch mit avrdude.
    Ich bin mir nur icht über die Einstellungen in avrdude klar.
    Funktionieren tut es aber in jedenfall mit avrdude, nur wie?
    Gruß opalocca

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Wenn du es ohne Bootloader machen willst brauchst du einen Programmer.
    Der Loader funktioniert über die serielle Schnittstelle, avrdude mit einem Programmer aber über die ISP-Schnittstelle.
    Du wirst dir also einen Programmer zulegen müssen, die Auswahl ist groß, am besten einen für USB.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    15
    Aha, vielen dank für die Antwort.
    Dann werde ich am Montag mir bei Conrad einen besorgen.
    Da wollte ich ohnehin vorbei schauen, da ich mir für den RP6 ein
    passendes Ladegerät zulegen möchte. Das ständige Abnehmen des Mainbords um an die Akkus ranzukommen zehrt an den Nerven.
    Dann schlage ich am Mo zwei Fliegen. Ladegerät und Programmer.
    Gruß opalocca.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Dann schlage ich am Mo zwei Fliegen. Ladegerät und Programmer.
    Denk dran, dass du noch ein bißchen auf dem RP6 Mainboard löten must, um ISP zu nutzen.
    Material: 2x5-pol Wannenstecker, 3-pol Pfostenstecker, Jumper, 1N4148 SMD.

    Viel Erfolg!

    Gruß Dirk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •