-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Unterschiede ATM8 u, ATM16

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.10.2004
    Ort
    Hamburg
    Alter
    30
    Beiträge
    106

    Unterschiede ATM8 u, ATM16

    Hi ich wollte eigentlich nur wissen ob ich das richtig verstanden habe das der ATM16 nur mehr I/O Ports Hat als der ATM8 und man die beiden eigentlich mit der selben Schaltung natürlich richtige Pin belegung und so weiter aber trotzdem eigentlich vom System nichts anderes oder habe ich das jetzt flasch verstanden ??

    MFG Maik

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    28
    Beiträge
    1.614
    Ne nicht ganz:

    Der ATMEGA16 hat:

    - mehr Programmspeicher (16kB statt 8kB)
    - mehr I/O
    - ich glaube auch einen 16-Bit Timer mehr
    - man kann beim ATMEGA16 nen Speicher (bis 64kB) für Variablen dranhängen

    Aber das entscheidende ist der Speicher und die Speichererweiterung

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Hier gibts Übrigens die komplette Übersicht:

    http://www.atmel.com/dyn/products/pa...&Direction=ASC

    + 2 Interrupts (+1 externen interrupt)
    + 1 PWM
    und das bereits gesagt...

    MFG Moritz

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.10.2004
    Ort
    Hamburg
    Alter
    30
    Beiträge
    106
    Hm... Die Frage ist jetzt ob sich der Mega8 oder der Mega16 besser für den Einstieg eignet ?? habe damit noch nicht so viel vor erstmal lienen verfolgung und hindernissen ausweichen... sollte aber auch noch für mehr reichen wenn ich mich über weitere Sachen schlau gemacht habe und mehr weiss achso die Frage ist jetzt auch noch ob ich damit auch Servos ansteuern kann und wie ich 2 antriebsmotoren damit steuern kann

    mfg Maik

    -Nachtrag PWM ?? Puls Weiten Modulator ?? kann ich damit Servos steuern ??

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Servos werden anders angesteuert als normele Getriebemotoren, sie erhalten alle 20 ms einen Impuls. Über die länge dieses Impulses wird die position des Servos angegeben. Der normale Servo dreht ja nur 180°. Wenn du ihn hackst, kann er durchdrehen und als Antrieb verwendet werden. Zur ansteuerung gibts in Bascom aber schon fertige Befehle, so dass man sich keinen Kopf drum machen muss
    Zum Thema antriebsmotoren, such mal nach L298 oder L297 ??? einer der beiden ist für die Ansteuerung bestens geeignet. Die geschwindigkeit dieser Motoren wird dann über den PWM gesteuert.

    MFG Moritz

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •