-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Relais über Lan oder Funk schalten

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Pohlheim
    Alter
    27
    Beiträge
    240

    Relais über Lan oder Funk schalten

    Anzeige

    Hi,

    ich such nach einer möglichkeit (relativ) günstig eine verbindung zwischen zwei Stationen über Lan oder Funk herzustellen.

    Und zwar einen Eingang (sender) auf der 1. Seite über TTL-Pegel, auf der 2. Seite (empfänger) einen Ausgang auf TTL-Pegel.

    Lan liegt an beiden Orten. Gibt es irgendwo so ein Projekt? Nach möglichkeit mit Bascom-Code, dass ich noch etwas dran machen kann.

    Gruß

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Pohlheim
    Alter
    27
    Beiträge
    240
    Hi,

    ich hab beim Pollin was tolles gefunden.

    Artikelnummer: 550 587

    die frage ist, wie gut stimmt die Reichweitenangabe und hat jemand das teil schonmal verbaut?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    26
    Beiträge
    779
    Oder wär das schon was für dich?
    http://team-firebird.net/pages/proje...rungselek..php
    MfG. Dundee12

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    27.06.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    137
    Für die Netzwerkgeschichte evt. auch von Pollin:
    Bausatz AVR-NET-IO

    * Bausatz AVR-NET-IO

    * Bestellnummer: 810 058
    * Preis: 19,95 €

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Pohlheim
    Alter
    27
    Beiträge
    240
    Hi,

    also naja, dafür brauch ich ja einen PC um das zu steuern... das sollte ohne gehen^^

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Virus
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    Duisburg
    Alter
    22
    Beiträge
    527
    achso,

    du willst eine Lan leitung zur übertragung von sollwerten und zur abfrage von sensorwerten missbrauchen, und das ohrne Pc.

    Ich denke das wird möglich sein, aber nicht grade günstig werden.
    Mit hochohmigen Grüßen
    Virus

    Es lebe der Digitalkäse !

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    Würzburg, Germany
    Beiträge
    672
    Hallo,

    ich habe mir für genau dieses Problem mal das AVR-Net-IO von Polin besorgt, aber es lief damals nicht. Ich sage am löten liegt es nicht, habe Elektroniker gelernt und löte ohne Probleme SMD 0805 Bauteilen und kleiner, die dann auch funktionieren. (Habe 20 Platinen mit AVR90USB1287 gelötet.)

    Ich weiß leider nicht mehr genau, was nicht ging. Aber wenn sich jemand mit Erfahrung (MezzoMix?) mit dem Teil anbietet mir zu helfen, werde ich es noch mal der Kiste holen und einschalten, mit der Hoffnung es mit Ratschlägen zum funktionieren zu bringen.

    Viele Grüße
    Andreas

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.12.2005
    Ort
    @FFM
    Alter
    41
    Beiträge
    402
    nimm 2 Lantronix Wiport .
    Einen konfigurierst du als host einen als Client und dann kannst du Sie wie ein serielles Nullmodemkabel benutzen (ohne PC)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Pohlheim
    Alter
    27
    Beiträge
    240
    Hi,

    also ich habe mir diese Funkmodule Best. Nr. 550 587 vom Pollin gekauft. Heute eingetroffen und ich muss sagen Hut ab!

    Die Reichweite ist sehr groß auch durch mehrere dicke Betondecken hindurch. Kann ich wirklich empfehlen. Leider hat die Senderplatine keine vorgesehenen Befestigungslöcher. An einer Stelle ist aber nichts im Weg und es kann ein Loch gebohrt werden. Ein großer nachteil ist, dass zwischen senden und empfangen etwa 0,5 Sekunden vergehen. Sprich etwas Träge. Für meine Anwendung aber vollkommen egal.

    Gruß
    Felix

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.11.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    15
    Nimm die Funkmodule von ELV. Die von Pollin sind doch noch ein kleines bisschen störanfälliger. Aber im Grunde kannst du die auch nehmen. Wichtig ist ein Transistor fürs Relais und eine Freilaufdiode.
    Viel Spaß damit,
    Valentin

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •