-
        

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: 25W Laser

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.03.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    114

    25W Laser

    Anzeige

    http://www.hbe-shop.de/katalog/index.php?a=744788&

    Ich denke drüber nach mir ein Laserfeuerzeug zu bauen.
    Was muss ich bei der ansteuerung einer 25W Laserdiode beachten. außer das dort 40A fließen?

    Ich weiss das 25W Laser ziemlich gefährlich sind und spezielle bestimmungen nötig sind. Ich würde einige Sicherheitsvorkehrungen einbauen um die bestmögliche Sicherheit zu gewährleisten.
    Als Versorgung habe ich an einen kleinen Bleiakku gedacht.

    Würde mir für ein Stück holz auch eine kleinere Leistung reichen?

    Der Laser wird eine Sekunde lang gepulst und danach ist er für einige zeit gesperrt. Man hat mehrere Taster und muss eine festgelegte Kombination drücken.

    Was meint ihr?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.09.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    841
    Blog-Einträge
    1
    Verboten da du einen Laser dieser LEistungsklasse nicht ohne weiteres Betreiben darfst....!

  3. #3
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Finger weg! Viel zu gefährlich!

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    lass da mal lieber die finger weg ich will grad nicht den sicher heits apostel spielen aber 25W sind doch zuviel. wenn du bissel rumgogeln wills nimm der ein 100mw oder 500mw laser aus brennern bau eine linse davor das der brennpunkt ca 1cm vor dem laser liegt und damit schon nach 10cm oder so ungefährlich wird. bei 25W brennst du fix mal was weg und durch und was dahinter ist auch und wenn da eine weile alles gut gegangen ist wird man leichtsinnig und probiert und dann passiert sonste was. nur mal meine meinung ich bin sicher das spätestens nach einem tag hier mindestens 10 neue sicherheitshinweise von anderen folgen das ist aber normal bei jedem forum wo das thema laser und brennen auftaucht
    was gibt es noch zu sagen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.03.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    114
    Aber warum ist dann der Verkauf so scheinbar einfach. Genauso wie wenn ich ned kondensator oder transistor kaufe, denke ich einfach mal, habe noch nie eine laserdiode über 10mW gekauft.
    Aber wenn jeder "I diot" ne laserdiode kaufen kann mit 25W und mehr und im Internet Schaltungen über den Betrieb von Laserdioden. Kann er sich doch damit eine "Waffe" bauen. Natürlich Messer kann ich auch überall kaufen.

    Aber ich möchte keine Diskussion über Recht und Gesetz und Vorschriften oder meinen Vergleich Messer vs. Laserdioden führen.

    Gehen wir davon aus mir ist es bewusst das ich ein terrorist(Gesetzesbrecher) bin wenn ich diese Laserdiode betreibe.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.09.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    841
    Blog-Einträge
    1
    ich glaube nicht das sich die diode mit 25 W mal eben so 5 sec betreiben lässt...diese werte lassen sich meiner ansicht nach nur gepulst erreichen...



    so eben nochmal nachgeguckt...steht ja schon drüber...gepulste spitzenwerte 25 W

    datenblatt ist bei mir nicht abrufbar....aber ne zigarette wirst du damit eh nicht anbekommen...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Das Datenblatt ist wohl nicht mehr so einfach zu kreigen. Gelust heißt hier vermutlich etwas mit Zeitem im Bereich µs nicht sekunden. Um was größeres zu entzünden ist das einfach zu kurz, bzw.. die Energie pro Puls zu klein: 1 µs * 25 W sind auch nur 25µJ, nicht gerade viel.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    21.05.2008
    Ort
    Oststeinbek
    Alter
    27
    Beiträge
    607
    Datenblatt sagt:
    Standardbetriebsbedingungen beziehen sich auf eine Pulsbreite von 100 ns bei einer Frequenz von 1 kHz und einem Betriebsstrom von 30 A bei TA = 25 °C.
    d.h. das Ding darf soweit ichs verstehe nur durchschnittlich 100ns * 1000Hz = 1/10000 der Zeit an sein. Damit hast du dann eine durchschnittsleistung vonn 25W/10000 = 2.5mW, was weniger als ein starker Laserpointer ist, mit dem du bekanntlich nichts anzünden kannst.
    Bei Infrarot und anzünden wäre ich da sowieso nicht so sicher, würde dann lieber höhere frequenzen nehmen.

    ABER: Ich wollte mir auch mal einen Laser bauen (einen blauen, mit 100mW, damit kann man was anzünden), aber als ich dan gesehen habe, welche Sicherheitsbestimmungen dafür nötig sind, um nicht dauerhafte Schäden davonzutragen (vom Streulicht), habe ichs lieber gleich aufgegeben! Sowas ist gefährlicher, als an der Steckdose mit nassen Fingern runzufummeln!

    Bau dir lieber ein cooleres Feuerzeug, z.B. eins, was nicht Erdgas, sondern Wasserstoff verbrennt, den du dir mit ner kleinen Brennstoffzelle für 30Euro herstellst.

    Gruß, Yaro

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beiträge
    1.192
    Es ist bereits mit einem grünen (damit haben wir es getestet) 200mW Laserpointer möglich aus 3m Entfernung schwarzen (dunklen) Kunststoff anzuschmelzen. Schwarz bedrucktes Papier bekommt Löcher. Hellem Kunststoff/Papier passiert nichts - es wird nicht genug Energie absorbiert.
    Ich programmiere mit AVRCo

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    1.065
    25W Nd-YAG Laser benutzen wir an der FH um bis zu 4mm V2A-Stahlplatten zu schneiden... was du da machen willst, ist wahnsinn. Bereits Streustrahlung kann Hautverbrennungen verursachen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •