-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Größe von GPS Datensatz?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.11.2007
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Alter
    37
    Beiträge
    9

    Größe von GPS Datensatz?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo zusammen,

    ich wollte mal fragen ob mir jemand mal sagen kann wie Groß ein GPS Datensatz ist! 100 Kb oder 1 Gb. Ich habe jetzt nur gelesen das es da viele verschiedene Arten gibt je nach Hersteller was für Daten überhaupt gesendet werden. Gibts es auch GPS module die alle Daten liefern?

    Sorry man merkt das ich neu in diesem Thema bin.

    Gruß Thorsten

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Moin moin,

    Bei meinem GPS Empfanger sieht das so.....

    $GPRMC,131758.000,A,5255.2983,N,00822.8620,E,0.15, 187.23,281009,,,A*6D
    $GPGGA,131759.000,5255.2982,N,00822.8620,E,1,9,0.8 8,35.5,M,46.6,M,,*68
    $GPGSA,A,3,21,29,16,31,05,06,03,10,07,,,,1.16,0.88 ,0.76*0E
    $GPGSV,4,1,14,16,73,254,30,21,71,106,46,06,38,275, 37,03,26,277,31*74
    $GPGSV,4,2,14,29,24,089,28,18,23,136,26,05,12,030, 19,31,10,208,29*7B
    $GPGSV,4,3,14,07,07,338,21,10,05,022,22,22,03,165, 19,19,03,269,*7B
    $GPGSV,4,4,14,13,01,312,,38,,,*44

    Das scheinen 2 Sätze zu sein, da sich danach alles wiederholt.

    $GPRMC,131759.000,A,5255.2982,N,00822.8620,E,0.13, 187.23,281009,,,A*6B
    $GPGGA,131800.000,5255.2982,N,00822.8620,E,1,8,0.9 2,35.5,M,46.6,M,,*61
    $GPGSA,A,3,21,29,16,31,06,03,10,07,,,,,1.19,0.92,0 .76*0F
    $GPGSV,4,1,14,16,73,254,30,21,71,106,46,06,38,275, 37,03,26,277,31*74
    $GPGSV,4,2,14,29,24,089,28,18,23,136,26,05,12,030, 18,31,10,208,28*7B
    $GPGSV,4,3,14,07,07,338,21,10,05,022,23,22,04,164, 20,19,03,269,*76
    $GPGSV,4,4,14,13,01,312,,38,,,*44

    ...aus.

    Das ist aber für die verschidenen Formate festgelegt und im Internet
    sollten sich die Formate auch aufgeschlüsselt finden lassen. Man braucht
    sicherlich nicht alles fü jede Anwendung.

    Gruß Richard

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beiträge
    1.193
    Ein NMEA-Datensatz beginnt immer mit einem $, gefolgt von einer zwei Zeichen langen Senderkennung (normalerweise GP) und einer drei Zeichen langen Satzkennung (z.B. RMC). Danach folgen die Daten, die durch Kommas getrennt sind, und am Ende eine Prüfsumme + CR/LF. Der gesamte Datensatz kann maximal 82 Zeichen enthalten - inklusive dem $ am Anfang und dem abschließenden Carriage-Return (CR, Waagenrücklauf) und Line-Feed (LF, Neue Zeile). Bei leeren Daten können mehrere Kommas hintereinander folgen - es gibt jedoch keine Leerzeichen.
    Ich programmiere mit AVRCo

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    120
    Die Daten von dem GPS vom Richard sind schon ein typisches Beispiel fuer was einen GPS liefert. Die Daten werden normalerweise 1x pro Sekunde gesendet, beim Richard sind das dann geschaetzt 400 byte/s.
    Je nach Dauer einer Aufzeichnung ergibt sich dann die totale Datenmaenge.

    Die meisten Daten die einen GPS liefern kann (Zeit, Position, Geschwindigkeit+Richtung, Satellitendaten) sind in den Datensaetzen von Richard erhalten, und werden auch von ueblichen GPS Empfaenger gesendet. Auf die schnelle faellt mir noch VTG (Geschwindigkeit, ist aber im RMC enthalten), GLL (Position, so wie im GGA enthalten) und ZDA (Zeit+Datum) noch ein.

    Die Frage ist was fuer Daten du brauchst?!

    Die NMEA-Datensaetze sind standardisiert und werden von allen Herstellern den ich kenne unterstuetzt (aber lieber im Datenblatt nachschauen).

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.11.2007
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Alter
    37
    Beiträge
    9
    ich würde gerne einen GPS tracker bastel und die Daten dann Wahlweise per sms oder GPRS versenden. Und da ich aber nicht horende summen für irgend welche sim karten Verträge ausgeben möchte wollte ich mich vorher mal informieren wie man das machen kann bzw. jetzt kann ich sehen was günstiger ist.

    gruß Thorsten

    PS: weiß aber noch nicht ob ich mir das zu traue

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    120
    Im Falle eines Trackers reicht denke ich nur GPGGA -oder- GPRMC aus, da hast du Position und Hoehe oder Geschwindigkeit. GSA/GSV hat nur mit Qualitaet der Satelitensignale zu tun.
    Wenn Tracker reicht es vielleicht mit nur Zeit und Position alle 5-15 Minuten abzuspeichern? Dann kriegst du vielleicht etwa 5 Positionen in eine SMS rein (abgespeckte GPGGA Telegramme).

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.11.2007
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Alter
    37
    Beiträge
    9
    Das hört sich ja gar nicht so schlecht an. Dann brauche ich jetzt nur noch einen der mich an die Hand nimmt

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von icerose
    Das hört sich ja gar nicht so schlecht an. Dann brauche ich jetzt nur noch einen der mich an die Hand nimmt
    Moin moin.

    Schauhe Dir mal diese Site an... http://www.kh-gps.de/

    Da sind einige Projekte zum Nachbnauen vorgestellt.

    Gruß Richard

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •