-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: M-Unit 2.0 L297 Ansteuern

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    31.10.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    30

    M-Unit 2.0 L297 Ansteuern

    Anzeige

    Hallo Leute,

    ich habe mich vor einiger Zeit mehr und mehr für Elektronik interessiert, mich eben für die C-Control entschieden, nur der Schrittmotoren Stepper TMC333 über IC2 bus ist mir zu schwach.

    Nun aber ein anders Thema,

    ich möchte mit einer M-Unit 2.0 von C-Control über den RN L297 Baustein einen Schrittmotor ansteuern.

    Schaltung nach Anschlussplan soweit aufgebaut und mit Spannung versorgt !

    Port 1 ist der Takt
    Port 2 ist die Richtung
    Port 3 ist Motor Enable

    ich habe schon versucht den Schrittmotor zu bewegen, doch es tut sich ganichts außer dem Haltestrom.

    nun meine frage

    kann mir jemand mit einem kleinen Beispielprogramm eine Starthilfe geben.

    MfG Aaron

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    31.10.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    30
    Allsooo:

    der Schrittmotor dreht sich nun, bei der C-control muss man den Pulse-befehl anwenden und dazwischen eine kleine pause machen, die allerdings bei der c-control 20ms geht kürzer nicht

    dass heist er dreht sich im schneckentempo.

    habe aber nach langem versuch es so gemacht dass ich 6 impulse geb und dann 20ms eine pause mach, dann dreht er sich wesentlich schneller aber eine Lösung ist das nicht denn mit 6 impulse dreht er sich über 1 umdrehung schon òÒ normal 200 impulse 1 Umdrehung nicht gerade das gelbe von ei...

    meine frage:

    kann ich über ein externen (timer) diesen verwenden als zeittaktgeber,

    also wenn dann port7 (zeitgeber) ON ist dann gibt Port 1 den Pulse befehl aus. so dass ich kürzere Zeiten bekomme.
    ist das so machbar ?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •