-
        

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: !Vergeben! Kleines Demo-Programm in C

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von squelver
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Hoykenkamp
    Alter
    37
    Beiträge
    2.474

    !Vergeben! Kleines Demo-Programm in C

    Anzeige

    Hallo Freunde

    Nach einigem Überlegen bin ich zu dem Entschluss gekommen, mir helfen zu lassen.

    Ich komme nicht dazu mich in die Programmierung zu vertiefen und das wird sicher auch noch eine Weile so bleiben. Techniker geht vor

    Ich möchte aber ganz gern endlich mal mein Skorpionbein in Aktion sehen.

    Ich dachte da an ein kleines Demoprogramm mit festem bzw. vorgegebenem Bewegungsablauf (evtl. mit PWM).

    Zur Verfügung steht ein Mega168.
    Zu messen sind 3 Potis, ein Hallwinkelsensor (analoger Ausgang) und 1 Taster, zu bewegen sind 4 Gleichstrommotoren, angesteuert mit dem L293D.
    1 LED zeigt den Touch-Down des Fusses an.

    Vom Ablauf dachte ich an etwas Einfaches, im Grunde ist der Bewegungsablauf im Ermessen des Programmierers.
    Was ich dabei aber gerne sehen würde, dass sich das Bein mindestens 1x in jede Richtung bewegt, dabei sollten 3 Bewegungsmuster berücksichtigt werden -> Heben / Senken , Vor / Zurück , Strecken / Anwinkeln.
    Und die LED signalisiert das Auftreten des Beines, erkannter Touch-Down durch den Taster, für einen Moment soll das Bein stehen bleiben, dann beginnen die Bewegungsmuster von neuem \/
    Evtl. Feinjustierung was die Winkel angeht, könnte ich zur Not im Quelltext vornehmen, sofern es vorgesehen ist, um die Gelenke vor ihren Anschlägen zu schützen, quasi die Endposition der Potis variieren.

    Nun müsste ich wissen, was für Informationen ich bereitstellen müsste.
    Sicher ist das Testen mit dem Bein direkt n riesen Vorteil, ich möchte das aber ungern wegschicken.

    Gefragt ist hier jemand, der weiss, was er tut und das Programm ohne Roboter schreiben kann

    Wichtig ist für mich, dass der Programmierer den Quellcode nicht als "sein eigenen" bzw. Anspruch darauf erhebt, da ich damit meine Erfahrungen machen möchte und so auch drin rumschreibe und abwandeln werde. Dennoch werde ich den Programmierer gerne in meinem Projekt mit aufführen.

    Ich freu mich auf Antworten, ein Obolus ist mir die ganze Sache auf jeden Fall Wert, diesen müsste ich durch den Programmierer und dessen Aufwand aber erst in Erfahrung bringen.

    Gruss copi

    * Da geht noch was *

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Delmenhorst
    Alter
    32
    Beiträge
    731
    Sag doch was, ich mach das gerne.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von squelver
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Hoykenkamp
    Alter
    37
    Beiträge
    2.474
    Das klingt gut
    Dann lass uns mal zusammensetzten, vieleicht können wir nächstes WE drüber schnacken, wenn du Zeit hast zum Treffen, hattest dich leider noch nicht dazu geäußert, ob du dabei bist
    * Da geht noch was *

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Delmenhorst
    Alter
    32
    Beiträge
    731
    Bin seit ich wieder da bin leider nur am arbeiten gewesen.
    Aber ja, können wir gerne machen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von squelver
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Hoykenkamp
    Alter
    37
    Beiträge
    2.474
    Hast du dafür übberhaupt Zeit?
    * Da geht noch was *

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Delmenhorst
    Alter
    32
    Beiträge
    731
    Klar, musst mir nur nochmal genau schreiben was du möchtest.
    Zu messen sind 3 Potis, ein Hallwinkelsensor (analoger Ausgang) und 1 Taster, zu bewegen sind 4 Gleichstrommotoren, angesteuert mit dem L293D.
    1 LED zeigt den Touch-Down des Fusses an.
    Das sollte sich machen lassen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von squelver
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Hoykenkamp
    Alter
    37
    Beiträge
    2.474
    Super

    Die Potis bekommen 5V \/
    * Da geht noch was *

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von squelver
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Hoykenkamp
    Alter
    37
    Beiträge
    2.474
    Hmmm, Tobi hat seit dem nichts mehr von sich hören / lesen lassen.
    Hat denn wer anderes Interesse / Zeit?

    Edit:

    Scheinbar besteht kein Interesse oder irgendwas hält euch davon ab, wovon ich nichts weiss.

    Hiermit nehme ich den Auftrag zurück.
    * Da geht noch was *

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Delmenhorst
    Alter
    32
    Beiträge
    731
    Hab dir ne PN geschrieben.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von squelver
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Hoykenkamp
    Alter
    37
    Beiträge
    2.474
    Hi Tobi

    Hab leider keine PM bekommen
    * Da geht noch was *

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •