-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Hilfe!Problem mit testlauf!

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    43

    Hilfe!Problem mit testlauf!

    Anzeige

    hallo
    gleich zur sache:
    habe asuro fast fertig!blöd nur:die back LEDs glimen nicht!ich habe alles was im handbuch steht kontroliert aber nix passiert!bitte hilfe!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Es könnte sein das du D13, D14 verkehrt herum eingelötet hast.
    Hast du das auch ohne Mega8 probiert?
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    43
    D12,D14 sind richtig eingelötet(flache seite auf LED zu flache seite auf schaltplan)und den prozessor habe ich nicht eingesteckt gehabt wie in anleitung beschrieben.kann es sein das im inneren ein kontakt abgegangen ist?weil das in dem heftchen steht das es pasieren kann das die mit einer "folie" bedeckten kupferdrahtbahn abgeht und das man dies dan reparieren muss.kann man das mit einem Multimeter herausfinden?wen ja ,wie?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Du kannst einmal am Sockel des Mega8 Pin13 mit Pin8 verbinden(Drahtbrücke stecken), dann sollten beide Leds leuchten.
    D13 und D14 sind rosafarben, kann man leicht verwechseln.
    Wenn es immer noch nicht geht:
    Spannung an Pin23, 24 messen, sollten etwa 4V sein.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    43
    OK danke ich versuchs mal und sags dir dan obs geklapt hatt
    =D>

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    43
    ja aso wo ist pin 1 also von wo soll ich zählen?
    mit der kerbe links ist pin eins dan links unten?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Genau so ist die Zählreihenfolge bei ICs. Es gibt auch noch Varianten mit einem Punkt, der Punkt ist Pin 1, oder gelegentlich gibt es weder Punkt noch Kerbe dann muss man die Schrift lesen können. Der Pin 1 ist dann links unten.

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    43
    OK danke ich versuchs ma aus!

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    43
    schade hät ja klappen können.schon mal im vorraus ne frage:wens keine 4v sind was soll ich dan machen?und wens 4v sind was dan?es leuchtet ja net.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Es kommt darauf an welche Spannung dort ist.
    Wenn es wesentlich weniger als 4V sind könnten D13, 14 und T11, 12 vertauscht sein.
    Wenn es 5V sind dann fehlt dann sind D15, 16 falsch drinnen, R19, 21 falsch, R22 falsch, D13,14 verkehrt.
    Es kann auch eine Verbindung dazwischen unterbrochen sein.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •