-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wellenkupplung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    21.05.2008
    Ort
    Oststeinbek
    Alter
    28
    Beiträge
    607

    Wellenkupplung

    Anzeige

    Hallo Leute,
    Ich möchte an die Welle eines Schrittmotors eine Gewindestange (in Richtung der Motorwelle) ranbasteln.
    Was ist dafür am besten geeignet?
    Ich habe gelesen, dass man es mit einem Schlauch machen kann, den man mit Kabelbinder fest zuzurrt, bin mir da aber ein wenig skeptisch, ob es funktioniert.
    Das blöde dabei ist noch, dass die Motorwelle 5mm Durchmesser und die gewindestange entweder 4.7mm, oder 6.5mm Durchnesser hat (ist noch nicht ganz klar).
    Habt ihr solche Probleme schonmal lösen müssen? Wenn ja, dann wie =) ?

    Gruß, Yaro

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Delmenhorst
    Alter
    32
    Beiträge
    731
    Haben Motorwelle und Gewindestange eine angefräste oder angeschlifene Fläche?
    Dann könnte ich dir so eine Kupplung fertig machen.

    Und ja mit einen Schlauch geht sowas auch, aber mit nem unterschiedlichen Durchmesser is das schon wieder schlecht, besonders wenn größere Kräfte übertragen werden sollen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    234
    Mit einem Stück Gewebeschlauch (Gartenschlauch) und 2 Schlauchschellen sollte das schon ziemlich stabil sein. Und die paar mm Unterschied sollten auch nicht schlimm sein.


    LG Fabian

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BurningBen
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    842
    richtig, gerade wenn du das gewinde drauf lassen willst, an den Enden der Gewindestange ist ein Gewebeschlauch eine gute lösung.
    Einfach mit ner Schlauchschelle fest anziehen, und das Schlauchstück nicht zu lang machen, damit es sich nicht verdrehen kann.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •