-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Minicontrol als "Uhr" benutzen für IC TC4015BP

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    67

    Minicontrol als "Uhr" benutzen für IC TC4015BP

    Anzeige

    Hi,

    ich würde gern mit dem Minicontrol das TC4015BP ansteuern.
    Datenblatt:
    http://www.datasheetcatalog.org/data...toshiba/98.pdf

    Das Verschieberegister benötigt eine "Clock" und ein high/low für die Daten.

    Das high/low für den Dateneingang kann man an einer Signalleitung abgreifen oder?
    Kann man auch die "Clock" über eine Signalleitung erzeugen und wenn ja wie macht man das?

    MfG
    Scarabol

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von steveLB
    Registriert seit
    24.10.2005
    Beiträge
    481
    Es gibt ein Tutorial wie man Schieberegister ansteuert auf microcontroller.de hier -> http://www.mikrocontroller.net/artic...chieberegister , ich mach das aber per SPI und nicht in Assembler wie es im Tutorial erklärt ist, sondern mit dem C Code aus dem Datenblatt des zu benutzenden Atmega oder Tiny, je nachdem was die Minicontroll drauf hat. Steht z.B beim Mega16 Datenblatt auf Seite 136 von 351 wie es gemacht wird. SCK wäre deine Clock und MOSI ( Master Out Slave In) sollte dann für die Daten sein (dein Mega wäre dabei der Master)
    [X] <-- Nail here for new Monitor

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    67
    hm, also brauch ich gar keine "Uhr" (Quarz?) in dem Sinne sondern setze einfach den Clock Eingang auf high und schreib dann meine Daten rein, setze Clock wieder auf low und wieder auf high schreibe das nächste Bit Daten usw...

    Stimmt das so?

    MfG
    Scarabol

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von steveLB
    Registriert seit
    24.10.2005
    Beiträge
    481
    Das habe ich damals zu Beginn auch probiert, ging aber nicht, bis ich dann SPI verwendet habe. Les dich da im Datenblatt ein. Das ganze Clocksetzen etc.. macht dann die SPI Hardware im µC.
    [X] <-- Nail here for new Monitor

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    67
    Hi,

    Danke für deine Hilfe konnte das ganze jetzt auch ohne SPI realisieren...

    MfG
    Scarabol

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    67
    Hier mal ein Bild wie meine Schaltung jetzt aussieht, falls noch jemand fragen hat einfach mail [at] scarabol [at] web [punkt] de

    MfG
    Scarabol
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsc00075_385.jpg  

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •