-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: RS232 Ausgabe klappt nicht

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.10.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    34
    Beiträge
    33

    RS232 Ausgabe klappt nicht

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo liebes Forum,

    ich habe mal wieder ein kleines Problem. Ich wollte mein RNmega128 Funk Board mit der RS232 Schnittstelle verbinden aber irgendwie bekomme ich nichts in mein Hyperterminal rein. Ich habe daraufhin einen GPS Sender an das Board angeschlossen und siehe da die Daten werden erfolgreich über die selbe RS232 Schnittstelle übermittelt. Ich weiß langsam nicht mehr weiter. Um das ganze zu testen habe ich alles mögliche ausprobiert die TXD/RXD getauscht und und und.
    Mittlerweile bin ich mir noch nicht mal mehr sicher wie der Code aussehen muss um das zu testen. Unter anderen habe ich es so probiert
    Code:
    $regfile = "m128def.dat"
    $framesize = 32
    $swstack = 32
    $hwstack = 32
    $crystal = 16000000
    
    $baud = 9600
    
    Open "com1:" For Binary As #2
    
    Do
     Print #2 , "test #1"
    Loop
    
    Close #2
    den Hyperterminal habe ich natürlich auf die richtigen Gegebenheiten eingestellt. Hat irgendwer ne Ahnung was ich da falsch mache ?
    Ein Vorteil zieht immer einen Nachteil mit sich! Ohhh wie war!
    www.frequenz-shop.de | www.SHP-Team.de

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    1.112
    Da beim 128er die Programmieranschlüsse auf dem USART0 liegen, nimmt man normalerweise com2, also USART1 für RS-232. Das sieht dann so aus:
    $baud1 = 9600
    Open "COM2:" For Binary As #1
    Print #1, "test"

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.10.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    34
    Beiträge
    33
    Moin moin leider etwas später wie ich eigentlich wollte. Vielendank für deine Antwort. Also ich habe das jetzt mal so ausprobiert, aber leider führte das auch zu keinem Erfolg. Kann es sein das das evtl. was mit den Fusebits zutun hat? Mir fällt so langsam nichts mehr ein.
    Ein Vorteil zieht immer einen Nachteil mit sich! Ohhh wie war!
    www.frequenz-shop.de | www.SHP-Team.de

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.10.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    34
    Beiträge
    33
    Nur noch mal zum Verständis ich habe an dem Board eine RS232 Schnittstelle sprich ich kann den PC direkt ohne Adapter etc. mit dem Board verbinden. Da lieg ich doch richtig oder?
    Ein Vorteil zieht immer einen Nachteil mit sich! Ohhh wie war!
    www.frequenz-shop.de | www.SHP-Team.de

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.10.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    34
    Beiträge
    33
    So ok hab den Fehler gefunden. Hab die Jumper um gesetzt. Jetzt bekomme ich dennoch nenn Verständnis Problem. Ich habe einen GPS Sender der läuft auf einer Bautrate von 38400 und die KOmmunikation mit meinem PC auf 9600. Wie vereint man das im Code. Ich will ja eigentlich den GPS Sender auslesen ein Ergebnis errechnen und das dann z.B. auf nenn Display oder/und auf meine PC sichtbar machen.
    Ein Vorteil zieht immer einen Nachteil mit sich! Ohhh wie war!
    www.frequenz-shop.de | www.SHP-Team.de

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.411
    du musst die Strings die du vom GPS-Empfänger bekommst im µC auswerten und dann in geeigneter Form an den PC sendn bzw. die Ausgabe auf dem Display machen

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von JollyJumper8
    So ok hab den Fehler gefunden. Hab die Jumper um gesetzt. Jetzt bekomme ich dennoch nenn Verständnis Problem. Ich habe einen GPS Sender der läuft auf einer Bautrate von 38400 und die KOmmunikation mit meinem PC auf 9600. Wie vereint man das im Code. Ich will ja eigentlich den GPS Sender auslesen ein Ergebnis errechnen und das dann z.B. auf nenn Display oder/und auf meine PC sichtbar machen.
    Moin moin.

    Versuche es mal mit Software Schnittstelle und nehme dafür
    den $baud raus.Da kannst Du mehrere Schnittstellen öffner und
    auch jeder eine eigene Baudrate zuweisen. Habe das jetzt nicht
    complett im Kopf Bascom configserial oder ähnlich.

    Gruß Richard

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •