-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Entwicklungshardware gesucht

  1. #1

    Entwicklungshardware gesucht

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich bin auf dem Gebiet der Mikrocontrollerprogrammierung ziemlich neu. Für einen guten Einstieg Suche ich nun einen Programmer für die Mikrocontoller.
    Mein Problem liegt momentan darin, dass ich von der breiten Palette von Einsteigersets mehr oder weniger erschlagen bin.
    Außerdem spielt für mich auch der Preis eine wichtige Rolle.
    Kann mir jemand einen guten Programmer empfehlen, mit dem ich über die USB-Schnittstelle via Linux meine [Atmel] Controller programmieren kann?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.190
    Dieser Programmer ist seht gut und vielseitig einsetzbar.
    http://www.ullihome.de/index.php/USBAVR-ISP/de
    Es gibt im Shop auch ein sehr günstiges Einsteigerset dazu.
    Allerdings weiss ich nicht ob es auch unter Linux läuft. Lässt sich aber sicher mit einer kurzen Anfrage klären.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.586
    Hallo cr3at0rx,

    willkommen im Forum.

    Das Lab von Christian kann ich auch nur empfehlen, habe selber zwei Stück davon und bin vollauf zufrieden. Das Lab kannst Du auch unter Linux installieren, siehe Produktinformation (klick für Download) Seite 5. Die ISP-Software für Linux gibts hier zum downloaden.

    Viel Erfolg
    Ciao sagt der JoeamBerg

  4. #4
    Danke an euch beide, für diese Info.
    So wie ich das der Seite entnehmen kann, ist die Bestellung nur in diesem Shop möglich.

    Verläuft diese dort unkompliziert oder muss ich mich da auf etwas einstellen?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Rösrath
    Alter
    33
    Beiträge
    332
    Meine Bestellung wurde unkompliziert abgewickelt. Einzig die abweichende Lieferadresse wurde nicht berücksichtigt - dürfte aber vermutlich nicht soviele Leute betreffen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.586
    Zitat Zitat von cr3at0rx
    ... Bestellung nur in diesem Shop möglich ... Verläuft diese dort unkompliziert oder ...
    Ich hatte schon mal mit einer mail an christian direkt bestellt und mal einen Geldschein per Brief als Vorauskasse (ich habe 2 Lab´s) . . . . Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass Christian kompliziert ist. Übrigens gibts die nächsten Labs (laut Notiz im Shop - haste das schon gelesen ? runterscrollen, rote Schrift) wieder ab Freitag, 30 Okt.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  7. #7
    Super, dann brauch ich mir da ja keinen Kopf machen. Danke euch!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    195
    Nein brauchst du nicht bin absoulut unkompliziert .
    Ab Montag oder dienstag gibts wieder Labs und ich hoffe nächste Woche gibts noch n neues Tool mit neuem Treiber aber das erstmal hinter vorgehaltener hand .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •