-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: IC-fuß problem! Hilfe!

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    43

    IC-fuß problem! Hilfe!

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo erstmal!
    gleich zur sache:ich habe mir Asuro gekauft und zusammengebaut.Alerdings bei der IR-platine einen fehler eingebaut nämlich den IC-fuß falschrum eingebaut.also holte ich ihn wieder raus und lötete ihn richtig ein.Dabei ist alerdings ein kontakt herausgefallen und mir beim wiedereinsetzen zu bruch gegangen.Ich versuchte ihn zu reparieren aber es gelang mirr nicht!also habe ich ein par alte geräte gelüftet und dabei entdeckt das bei allen der IC OHNE fuß einfach eingelötet wurde.
    jetzt die frage:muß ich unbedingt den fuß benutzen oder kann ich auch einfach den IC einlöten?wen ja worauf muß ich achten?(hitzeempfindlich...)?
    danke schonmal an alle die beiträge leisten und sich die mühe machten das hier zu lesen^^

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Warum um alles in der Welt hast Du die Fassung ausgelötet??? Ich hatte Dir gestern doch ausdrücklich geschrieben, dass das nicht erforderlich ist:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...331998b#466455

    Natürlich kann man ein IC auch direkt einlöten - dann sollte man aber auch gut und temperaturschonend (für das IC) löten können. Meist ist es sinnvoll - gerade bei Anfängern - das IC in eine Fassung zu setzten. Dann kann man defekte ICs einfacher wechseln. QED.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    43
    Najaaaaaaaaaaaaa.Ich lese manchmal n bisi unaufmerksam.OK danke trotzdem.ich bin grad dabei einzulöten.ich erzähle wen ich test gemacht habe mehr(im nächsten beitrag)

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    43
    sooooooo
    nochmal:
    der IR-transminer osä. kann empfangen aber noch nicht senden was soll ich jetzt machen?!?!?! ich habs schon mim trimer versucht!

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    43
    tja ok najaaaaaaaaaa ok ich sags:
    ich habs kaputgemacht ich werde mir wohl dn USB IR teil kaufen müssen!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Hi Licher kill,

    die Verwendung von Warnzeichen am falschen Ort finde ich total unsinnig. Insbesondere das Kennzeichen nach BGV A8 W 08 "Warnung vor gefährlicher elektrischer Spannung" ist unangebracht (milde ausgedrückt), wenn es um Deine eigenen Fehler beim Löten im Kleinspannungsbereich geht.

    Zitat Zitat von Licher kill
    ... Ich lese manchmal n bisi unaufmerksam ...
    Das scheint erstmal Dein Problem zu sein. Dass Du aber die Forumregeln nicht liest, ist auch zu merken:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=1340, dort steht:
    8. Nicht so große Signaturen bzw. keine Warnschilder darin benutzen
    Ciao sagt der JoeamBerg

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Zitat Zitat von Licher kill
    sooooooo
    nochmal:
    der IR-transminer osä. kann empfangen aber noch nicht senden was soll ich jetzt machen?!?!?! ich habs schon mim trimer versucht!
    Hast du das mit einer (web/handy-)camera uberpruft?

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    43
    ja er sendet nicht habe ich festgestelt und ich glaube bei einem reparaturversuch ist mir das empfangen auch zu bruch gegangen! naja mal sehen obs noch was wird und ja ok ich werde meine signatur ändern!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •