-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: cnc Steuerung

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    31.07.2009
    Alter
    35
    Beiträge
    20

    cnc Steuerung

    Anzeige

    Hi ich habe mir eine CNC gebaut und brauche eine Steuerung für drei Schrittmotore. Die CNC hat ca. die mase 40 x 40cm. Hat vielleicht jemand erfahrung mit Schrittmotorkarten?.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    EMC² kann ich dir sehr empfehlen. www.linuxcnc.org
    Brauchst dann eigentlich nur mehr ne Verteilerplatine auf die Schrittmotorkarten. Als Schrittmotorkarten kannst einfach welche mit simpler L297/L298 Kombination hernehmen oder selbstbauen.
    Kultuverein Metal Resurrection, für mehr Bands und Konzerte in Österreich (:

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BurningBen
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    842
    wobei der l298 schon ziemlich veraltet ist.

    Wieviel Geld wärst du bereit auszugeben?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    alt aber zuverlässig würd ich sagen. und vorallem einfach.
    Außer du willst halt mikroschritt fahren, dann musste halt andere treiber nehmen
    Kultuverein Metal Resurrection, für mehr Bands und Konzerte in Österreich (:

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    31.07.2009
    Alter
    35
    Beiträge
    20
    Ich würde so ca 100 Euro ausgeben für die Steuerung. Ich weiß nur nicht wie die Fräse mit normalen M10 edelstahl gewindestangen funktioniert, ich kann mir vorstellen das die dan ziemlich langsam läuft. (Siehe Bild gallerie)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von .:Sebastian:.
    Registriert seit
    07.01.2006
    Ort
    Arkon I
    Beiträge
    203
    Moin

    Also als Steuersoftware kann ich dir EMC2 nur wärmstens empfehlen.
    Das is höchst flexibel, mit eigene Modulen erweiterbar und lässt sich für Anfänger mit einem Wizzard für die gängigen Takt/Richtungs-Steuerkarten konfigurieren.

    Meine CNC-Fräse läuft auch damit.

    Zum Thema L298 und alt :
    Ich möchte nur mal bemerken im SpaceShuttle rennt auch noch die alte Militärversion vom 8086 aus dem Jahre 1978.
    (Und guckt euch erstmal den Pnp-Transistor an, von 1947 ... )

    Solange es funktioniert, ist mir reichlich egal wie alt das Bauteil ist.
    Die Schaltung lässt sich einfach aufbauen, ist billig und ist unkompliziert in der Ansteuerung.

    Das einzigste Manko ist, dass damit kein Mickoschritt machbar ist.
    Aber auf der anderen Seite, wenn die Mechanik eh zu viel Spiel hat is Mikroschritt auch ziemlich nutzlos.

    Zum Thema M10 Gewindestangen:
    Meine Fräse rennt mit M8 oder M10 Gewindespindeln aus dem Baumarkt (und viel Öl).
    Mit genug Drehmoment dreht die auch sehr schnell, aber dann wackelt und knirscht einfach alles.
    Ich glaub irgendwo bei 50cm/min müsste Schluss sein.

    Viele Grüße
    Sebastian

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    31.07.2009
    Alter
    35
    Beiträge
    20
    Hast du Bilder von deiner CNC? Und welche Schrittmotore verwendest du?

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    31.07.2009
    Alter
    35
    Beiträge
    20
    Wo kann man die Software EMC2 herunterladen?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BurningBen
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    842
    linuxcnc.org
    Gibts gleich fertig mit Ubuntu-Linux.

    Wie alt ein Bauteil ist, ist mir auch egal, nur hat der 298er halt einen ziemlich hohen Rds(on), also eine hohe Verlustleistung.

    Für 100€ gibts ne 3D-Step.

    schau dir doch mal den TA8435 an, kann µSteps und ist l298 und l297 in einem.
    Gibts bei ebay auch fertige karten für ~50€ aus China(o.ä.)
    Vom Preis her sehr gut.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von .:Sebastian:.
    Registriert seit
    07.01.2006
    Ort
    Arkon I
    Beiträge
    203
    Moin

    Für Bilder von meiner Fräse sei auf
    http://sebastians-site.de/homepage/i...page=cnc-frase verwiesen.
    (Der freundlich grisende Typ in Grün is mein Kumpel, der die Mechanik gebaut hat.)
    Die Bilder sind leicht veraltet aber ich guck mal, dass ich die aktuellen Bilder vom Linux Infotag bekomme, da war ich mit meiner Fräse und EMC2 am start.

    Die Schrittmotoren sind 3Euro Motoren von Pollin die laufen die seit nem 3/4 Jahr mit Kühlung und 2A Problemlos.
    Optimal sind die nicht, aber mit dem Gehalt eines Schülers kann man keine 60euro Stepper kaufen.

    http://www.pollin.de/shop/dt/NDM2OTg...M_6328861.html
    (24V 12Ohm ? Ich glaub ich echten DS steht da 12V ... ?)

    viele grüße
    Sebastian

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •