-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: irda ir sender empfänger vorschläge

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.07.2004
    Ort
    Muenchen
    Beiträge
    9

    irda ir sender empfänger vorschläge

    hallo,

    hab jetzt einiges über irda gelesen, doch bin ich unschlüssig. ich muß dazu sagen, dass ich ein anfänger in sachen datenübertragung bin. meine idee ist folgende: ich möchte meinen roboter über irda oder ir, oder was es sonst noch alles gibt steuern. kann hier jemand von seinen erfahrungen berichten, was am leichtesten zu realisieren ist? signale würd ich am liebsten über RS232 also über den comport schicken, weil ich da lektüre hab, aber wenn das nicht möglich ist, würde ich natürlich umsteigen.

    mein vorschlag wäre bis jetzt gewesen: einen irda sender bauen, wie auf
    http://www.infrarotport.de/
    und einen empfänger mit tsop... zu bauen. hat das zukunft?

    bin für jede hilfe dankbar
    dnm

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    ich habe auf meinem "küchenbrettroboter" ein powermid-sender, der mir z.b. die daten zu meinem arbeitstisch zum powermid-empfänger sendet.
    diese powermids(ir-übertragung mit 2,4 ghz bis zu 30m) gibt es bei reichelt. dort kannst du auch eine genaue beschreibung runterladen.
    natürlich kann man nur 1x6bit und 1x5bit übertragen (address und command). diese müssen dann wieder zuusammengesetzt werdenzu einem byte, wenn dir diese 6 oder 5bit nicht reichen.
    mfg pebisoft

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •