-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Noob in Robotik need help =)

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    5

    Noob in Robotik need help =)

    Anzeige

    Servus an alle =)

    da ich vor kurzem spaßes halber an der Xbox gelötet hab um ein Chip einzubauen musste ich zwangsläufig zu Conrad =) kaum hab ich den Asuro gesehen schon hab ich mich dazu entschlossen so ein Roboter zu bauen.

    Nach langem hin und her hab ich jetzt fast alle einzelteile besorgt nur einige Dinge finde ich im Moment nicht bei Conrad, da ich von der Elektronik nicht viel ahnung hab =) (namen sind halt anders manchmal bei conni)

    also mir fehlen folgende Teile:

    - Schwinger (Resonator) 8MHz sollte der sein
    - 4,7 nF Keramik Transi mit aufschrift 472
    -IR-Empfänger SFH 5110-36
    -IR-LED (IRL80) (Hinten bei den Rädern das rosafarbene)
    -LED 5mm Rot

    das wars kann die irgendwie nicht ausfindig machen den rest hab ich schon bereits vor mir liegen bin für Hilfe überaus dankbar

    bis dann
    hicham

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.11.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    120
    Wie du hast alle Bauelemente für den Asuo einzeln gekauft???

    Quarz: http://shop.conrad.at/ce/de/product/155191/
    Led: http://shop.conrad.at/ce/de/product/184376/

    IR sender + empfänger muss net der gleiche sein, wenns die net gibt einfach im datenblatt nach ähnlichen schauen...
    mfg
    Lync

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    5

    thx

    Seruvus,

    danke dir erstmal =) ja ich habe bis jetzt alles einzeln gekauft =). Das komplette Set für 50 euro ist mir einfach zu teuer. Bin noch student und soviel geld hab ich leider nicht.
    bis jetzt liege ich bei 11 euro =)

    so dn rest schau ich nach danke dir erstmal cucu

  4. #4
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Prima Projekt :)

    Der asuro verwendet einen Quarz-Resonator mit 8MHz:
    http://conrad.de/goto.php?artikel=726533

    Der Probot ist sehr ähnlich wie der asuro bestückt:
    16. Stückliste
    C1, C4, C10 = 100µF/16V .................................................. .....Conrad-Best.-Nr.: 445579
    C2 = 22µF/16V .................................................. ......................Conrad-Best.-Nr.: 445555
    C7, C9 = 10µF/16V .................................................. ................Conrad-Best.-Nr.: 445591
    C3, C6 = 100nF/50V .................................................. ..............Conrad-Best.-Nr.: 453099
    C5 = 10nF/50V .................................................. .......................Conrad-Best.-Nr.: 453064
    C8 = 1nF/50V .................................................. .........................Conrad-Best.-Nr.: 453005
    D1 = L ED, Rot, 5mm .................................................. ..............Conrad-Best.-Nr.: 180187
    D2, D3 = IRL80A .................................................. ....................Conrad-Best.-Nr.: 153679
    D4 = 1N4001 .................................................. ..........................Conrad-Best.-Nr.: 162213
    D5 = LED, grün, 3mm, 2mA, Low Current ...............................Conrad-Best.-Nr.: 145971
    D6, D7, D8, D9, D10, D11 = TSU520 IR-LED ..........................Conrad-Best.-Nr.: 184551
    D12, D13, D14, D15 = LED, Rot, 3mm, Low Curent ................Conrad-Best.-Nr.: 145998
    T1, T2 = SFH300 .................................................. ....................Conrad-Best.-Nr.: 153805
    T3, T4 = LPT80A .................................................. ....................Conrad-Best.-Nr.: 153470
    TSOP1736 .................................................. .............................Conrad-Best.-Nr.: 171069
    IC1 = L293D .................................................. ........................... Conrad-Best.-Nr.: 156134
    IC2 = CD4093 .................................................. ........................ Conrad-Best.-Nr.: 173070
    IC3 = LM386 .................................................. ..........................Conrad-Best.-Nr.: 176303
    IC4 = 24C65 .................................................. ........................... Conrad-Best.-Nr.: 181803
    U1 = C-Control PRO 128 .................................................. .......Conrad-Best.-Nr.: 198219
    SW1 = Schiebeschalter .................................................. ..........Conrad-Best.-Nr.: 708054
    SW2, SW3 = Taster .................................................. ................Conrad-Best.-Nr.: 700324
    R1, R3 = 22 kΩ................................................ .................. Conrad-Best.-Nr.: 404209
    R2, R5, R21 = 220 Ω................................................. ......... Conrad-Best.-Nr.: 403962
    R4, R10, R19, R20, R28, R29, R30 = 10 kΩ ........................ Conrad-Best.-Nr.: 404160
    R11 = 470 Ω .................................................. .................... Conrad-Best.-Nr.: 404004
    R6, R7 = 4,7 kΩ................................................ ................. Conrad-Best.-Nr.: 404128
    R9 = 12 kΩ................................................ ........................ Conrad-Best.-Nr.: 404179
    R12, R13 = 150 Ω................................................. ............. Conrad-Best.-Nr.: 403946
    R14, R16 = 68 kΩ .................................................. ............ Conrad-Best.-Nr.: 404268
    R18, R22, R23 = 2,2 kΩ .................................................. ... Conrad-Best.-Nr.: 404080
    R8, R24, R25, R26, R27 = 1,5 kΩ ....................................... Conrad-Best.-Nr.: 404063
    R15, R17 = LDR A906013 .................................................. ......Conrad-Best.-Nr.: 145475
    L1 = 10µH .................................................. .............................. Conrad-Best.-Nr.: 535729
    MIC = EMY-62M/P .................................................. .................Conrad-Best.-Nr.: 335414
    LS1 = Piepser 5V .................................................. ...................Conrad-Best.-Nr.: 710157
    CONx = Wannenstecker .................................................. ......... Conrad-Best.-Nr.: 739235
    Pfostenstecker .................................................. .......................Conrad-Best.-Nr.: 701980
    Flachbandkabel .................................................. ......................Conrad-Best.-Nr.: 601922
    IC Sockel 8pol. .................................................. .......................Conrad-Best.-Nr.: 189502
    IC Sockel 14pol. .................................................. ..................... Conrad-Best.-Nr.: 189510
    IC Sockel 16pol. .................................................. ..................... Conrad-Best.-Nr.: 189529
    Buchsenleiste 2x8 RM 2,54 .................................................. ....Conrad-Best.-Nr.: 738501
    Batteriebox .................................................. .............................Conrad-Best.-Nr.: 618063 + C
    Getriebesatz mit Endcoderaufkleber ........................................Conrad-Best.-Nr.: 191385
    Achsensatz .................................................. .............................Conrad-Best.-Nr.: 191398
    Rad .................................................. ........................................Conrad-Best.-Nr.: 191373
    Steckbrücke RM 2,54 .................................................. .............Conrad-Best.-Nr.: 734152
    Platinenabstandshalter Länge 30mm, Gewinde 3mm ..............Conrad-Best.-Nr.: 521690
    Ladebuchse BU1 .................................................. ....................Conrad-Best.-Nr.: 733980
    (Aus der Anleitung des Probot Seite 50/51

    An AREF verwendet der asuro 4,7nF (C6), beim Probot ist es der C5 mit 10nF. Ich weiß nicht was besser ist, aber den gibt es auch als 4,7er-Variante(runterscrollen):
    http://conrad.de/goto.php?artikel=453064

    Die Bauteile funktionieren zufriedenstellend mit dem asuro-ATMega8 zusammen:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...ag.php?t=49556

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    5

    nice

    servus

    boah endlich mal keine uni und zeit fürs forum =)

    das ist doch mal ne mega liste. Hab da jetzt die fehlenden elemente einfach aus deiner liste ersetzt und das klappt superrr. Da sind echt elemente benutzt worden die identisch sind 1:1.

    so bin nu fertig und ich komme auf 14 euro auf meinem asuro =)

    prob ist nachm anschalten leuchtet die zweifarbige led nur grün hab mich da an die deutsche bedienungsanleitung gehalten hoffe das ich da kein fehler gemacht hab. ansonsten funktioniert alles bis auf die status led....

    hat jemand eine Idee?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Osser
    Registriert seit
    31.10.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    47
    Beiträge
    387
    Hi,

    welches Programm hast Du den geflasht?
    Was sollte denn eigentlich passieren?

    Wenn Du das Proggi hier mal postest, kann ich evtl. weiterhelfen.


    Gruss,

    O.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    hicham24_1
    Sag mal wo du die Teile gekauft hast das du auf €14.- kommst.
    Mir waren bei Conrad schon die Motoren und Zahnräder zu teuer.
    Den Rest hätte ich fast zur Gänze in der Bastelkiste.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    5
    Servus,

    also geflasht hab ich ihn nochnicht... muss ja noch dieses RS232 trans ding da bauen =).

    Der Microchip ist ja "bootable" und der sollte ja eigentlich im "selftest" beim anmachen als aller erstes die status LED orange/grün leuchten lassen. Das tut er in meinem Fall nicht! Den Tip in der Bedienungsanleitung mit den microcontroller ausbauen und pin 7 und pin 4 miteinander verbinden brachte halt nicht zum Erfolg die LED ist tatsächlich nicht zweifarbig (in diesem fall rot) geleuchtet. Die Widerstände und alles habe ich geprüft (also der farbcode) aber trotzdem will das nicht klappen... Ist da ein fehler in der bedienungsanleitung der deutschen? weil mir ist aufgefallen das zwischen deu und eng ein unterschied ist.

    @hubert
    also vorwiegend bei conrad
    die motoren und co hatte ich bereits bei mir zuhause rumliegen hab teilweise aus altem walkman ausgebaut =) klappen tut das prima =)
    die bauelemente waren alle so ca. 8 euro oder so. das einzig teure war halt der atmel den ich so für 7-8 euro gekriegt hab. LEDs waren ebenfalls überwiegend vorhanden (alles aus altgeräten!)


    gruß zurück

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Osser
    Registriert seit
    31.10.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    47
    Beiträge
    387
    Hi,

    also vorrausgesetzt Du hast den

    ASURO PROZESSOR MIT BOOTLOADER
    Artikel-Nr.: 191359 - LN


    gekauft sollte die LED tatsächlich verschiedene Zustände "durch blinken".

    Zum LED Test ohne eingestecktem Prozessor:
    Code:
    Pin  7          VCC(~+5V)
    Pin  4          Anode(+) rot
    Pin 14         Anode(+) grün
    (lt. Schaltplan)
    ergo,
    Pin 7 mit Pin 4 verbunden ==> LED leuchtet rot
    Pin 7 mit Pin 14 verbunden ==> LED leuchtet grün

    Leuchtet die LED bei Dir also grün wenn Du Pin 7 mit Pin 4 verbindest ist deine LED wohl genau anders herum eingelötet.


    Gruss,

    O.

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    5
    sers

    also die leuchtet bei pin 7 und 4 garnicht =) nur bei pin 7 und 14 da leuchtet sie grün was sie ja auch soll. der microcontroller ist der von dir genannte. keine ahnung was mit dem teil ist ich kanns mir net erklären...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •