-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: 3D-modell asuro & leiterplattenfoto

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    70
    Beiträge
    1.344

    3D-modell asuro & leiterplattenfoto

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    hi allerseits,

    ich mache derzeit ein 3d-cad abbild des asuro. Um es möglichst realitätsnah zu machen bräuchte ich einen scan der unbestückten leiterplatte (bauteilseite), die im Wiki vorhandenen fotos eignen sich leider nicht, da zu schief fotografiert (die winkel der seiten kanten sind nicht 90°) - leider

    hat noch jemand eine unbestückte platine und könnte so einen scan machen?

    wäre super...
    gruß inka

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von M1.R
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    213
    Hallo inka,

    ich habe Scans von Ober- und Unterseite der Platine als Photoshop-Dateien, hohe Auflösung (1200dpi) jew. ca. 50MB. Was für ein Dateiformat und welche Auflösung brauchst du denn?

    Gruss
    M.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    Hi inka,

    reichen Dir denn die CAD-Darstellungen und Fotos von AREXX aus der BAU- UND BEDIENUNGSANLEITUNG, Seite 16 bis 20 nicht?
    Ciao sagt der JoeamBerg

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.10.2005
    Ort
    Eberswalde
    Alter
    37
    Beiträge
    15

    Re: scan oder gutes foto der asuro leiterplatte

    Zitat Zitat von inka
    ich mache derzeit ein 3d-cad abbild des asuro. Um es möglichst realitätsnah zu machen bräuchte ich einen scan der unbestückten leiterplatte (bauteilseite), die im Wiki vorhandenen fotos eignen sich leider nicht, da zu schief fotografiert (die winkel der seiten kanten sind nicht 90°) - leider

    hat noch jemand eine unbestückte platine und könnte so einen scan machen?

    wäre super...
    Hallo,
    es existiert doch schon ein 3D CAD Modell vom Asuro. Wurde mit Google SketchUp erstellt und ist auf der Arexx Seite zu finden.

    so far ello
    Rechtschreib- und Tippfehler sind kein geistiges Eigentum und dürfen frei kopiert und verändert werden.
    http://frankh.h3u.de/gentoo.jpg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    70
    Beiträge
    1.344

    selbst ist der mann...

    hi allerseits,

    @ello:
    wusste ich nicht, kenne bis dato auch sketch-up nicht,mein modell ist mit catia V5 erstellt und ist viel detailierter, abgesehen davon, dss ich mich dadurch fithalte im cad-konstruieren...

    @m1r:
    am liebsten wäre mir jpeg, 800*600? danke...

    @oberallgeier:
    die fotos sind auch schief, die bestückungszeichnung habe bis jetzt verwendet, aber leiterplatte ist leiterplatte...

    ansonsten siehe
    http://www.a-g-k.com/_asuro/fotos/3_..._2009-quer.pdf
    gruß inka

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von M1.R
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    213
    Hallo inka,

    hier kannst du die Bildchen runterladen:

    http://swoenke.de/roboter/asuro/asur...ite800x586.jpg
    http://swoenke.de/roboter/asuro/asur...ite800x586.jpg

    ich lasse sie bis morgen drin.

    Gruss
    M.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    70
    Beiträge
    1.344
    danke M1.R, hab sie runtergeladen...
    gruß inka

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551

    Re: selbst ist der mann...

    Hallo inka,

    Zitat Zitat von inka
    ... ansonsten siehe ...
    Das haut mich um. Ich gratuliere Dir von ganzem Herzen . . . mit einem kleinen bisschen Neid. Sagenhaft - wenn ich da an eigene 3D-Konstruktionen denke . . . . ist bei mir aber auch schon ne Weile her (hatte vor AutoCAD 1.1 mal einen eigenen, sehr einfachen 2D-Grafikeditor geschrieben). Da bleibt die SketchUp-Präsentation meilenweit zurück, obwohl dort sogar mustergültige Lötungen gezeigt wurden. Aber die Gesamtansicht von AREXX sieht etwas schlichter aus.

    Langsam dämmert mir, dass Dein Avatar auf einer wahren Begebenheit beruht. Und ich ziehe für beide Werke den Hut.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    70
    Beiträge
    1.344
    hi allerseits,

    es gibt auch bei dem 3d-modell etwas mehr zu sehen....

    http://www.youtube.com/watch?v=HJ2h0a70oxE
    gruß inka

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Sehr gutes Video. Sehr Detailreich (z.B. Innenansicht des Motors). Wie lange hast du daran gezeichnet?

    Jetzt fehlt nur die Innenansicht der ICs

    MfG Hannes

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •